1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC läuft nicht mehr hoch

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von frog36, 25. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. frog36

    frog36 Byte

    Registriert seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    15
    habe von acronis privacy expert auf dem rechner und gestern säuberung der systemkomponente gedrückt, seitdem läuft der rechner nicht mehr hoch habe auch keine bootcd oder soetwas
    habe viele bilder auf dem rechner die ich eigentlich nicht verlieren will.habe recover cd von windowsxp aber wenn ich neues aufspiele ist wohlalles weg oder?
     
  2. MissAntroph

    MissAntroph Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    633
    Ich hasse solche Tools....da wird jedem unbedarftem User die Möglichkeit zu tiefgreifenden Systemänderungen gegeben.

    Was genau er da aufgeräumt hat, weisst du nicht zufällig?
    Kommst du im abgesicherten Modus rein?
    Gibt es Fehlermeldungen?

    Die Frage nach Backups erübrigt sich, oder?
     
  3. frog36

    frog36 Byte

    Registriert seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    15
    disk boot failure, insert systemdisk and press enter
    ist die fehlermeldung abgesicherter modus geht nicht soweit komm ich erst garnicht
    gruss
     
  4. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Kein Wunder - denn nach der Meldung hast Du keine Platte mehr!
    Kannst Du sehen, was Du mit solchen Müllprogrammen anrichten kannst (obwohl ich Acronis für eine gute Adresse halte).
    Krieg erstmal keine Panik, die Meldung ist fast sicher nicht korrekt - warte einfach ein paar Stunden, bevor Du die Kiste das nächste Mal anschmeißt, dann hat sich das wohl gegeben. Wenn nicht setzt Du erstmal Dein Bios auf Default, entweder per Stecker oder Batterie entfernen, spätestens dann müßte alles wie vorher sein - was den Bios-Teil betrifft. Windows ist damit nicht automatisch geheilt, im Extremfall mußt Du neu installieren. Aber bis dahin ist erstmal noch ein längerer Weg und etliche mögliche Heilungsmöglichkeiten gibt es auch.
    Recovery-CD anwenden=aller FP-Inhalt verloren ist übrigens richtig (deshalb hasse ich so'n Zeug!)
    Fröhliche Ostereier und so :)
    Henner
     
  5. frog36

    frog36 Byte

    Registriert seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    15
    hallo max
    habe kein diskettenlaufwerk in meinem rechner muß ich xp neu aufspielen und sind meine daten weg?
    danke frog36
     
  6. frog36

    frog36 Byte

    Registriert seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    15
    welche heilungsmethoden gibt es denn, wie ihr sicher schon gemerkt habt bin ich nicht gerde ein computergenie :aua:
     
  7. frog36

    frog36 Byte

    Registriert seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    15
    komme aus mannheim bw
    bin mit meiner recover cd im reparaturmodus oder in der wiederherstellungskonsole
    der pc frägt mich bei welcher windowsinstallation ich mich anmelden will gibt nur eine tippeim dos modus die eins ein aber nichts geht dann mehr
     
  8. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Hallo,

    ich habe so ein Zeug wie Recovery-CD nicht. Kann man mit der nicht booten und in die Reparaturkonsole gehen.

    Ich denke nicht dass da viel "kaputt" ist. Wie schon gesagt müsste "fixmbr" und "fixboot" ausreichen.

    Bei der Funktion die du da benutzt hast sind soweit ich da beurteilen kann zwei Punkte die mir kritisch vorkommen:

    1. den gesamten freien Speicher der HDD mit Bitmustern überschreiben.

    2. Die Auslagerungsdatei überschreiben

    Alles andere was da gelöscht wird ist nicht kritisch und kann den Fehler eigentlich nicht verursachen. Ich benutze das Programm eigentlich nur um Geschäfts-Dateien so zu löschen dass sie mit einem Undelete-Tool nicht wieder hergestellt werden können.

    UKW
     
  9. MCSE-MCT

    MCSE-MCT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    876
    ________________________________________________________________(noch 5)
    > im Extremfall mußt Du neu installieren
    [​IMG]
    *MUHAHA*

    Edit: Die Frage ist erlaubt: Bei wievielen Anfragen kam dieser Tipp?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen