1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC läuft nicht sofort an...

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von aweise, 8. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. aweise

    aweise ROM

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    7
    Hi,

    als ich meinen PC testhalber anschalten wollte, ging er teils beim ersten mal nicht sofort an. Erst nachdem ich das Netzteil aus und wieder an machte, lief der PC an. Ich habe derzeit nur das Mainboard, CPU, DVD-ROM und Floopy installiert (Grafikkarte, HDD sind noch mit der Post unterwegs). Womit kann dies zusammenhängen??? Der Asus Post Reporter meldet keine weiteren Fehler??? Ich habe ein 420Watt Levicom Netzteil und das Asus P4T533. Wer kann helfen, bzw. weiß, woran dies liegen könnte...eventl., weil der PC nicht Standard mäßig beendet wird, da ja noch kein Betriebssystem installiert ist???

    Andy
     
  2. aweise

    aweise ROM

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    7
    Ich habe eine mögliche Ursache entdeckt, nachdem meine Grafikarte heute eingetrudelt ist, habe ich etwas im Bios rumgestülpert. Unter dem Menü Power gibt es eine sogenante Softswitchfunktion "Soft Off", erst wenn der ATX Schalter länger als 4 Sekunden gedrückt ist, schaltet dich der PC volständig aus. Nachdem der PC nicht anging, habe ich dann länger als 4 Sekunden den ATX Power Knopf betätigt, danach ein erneutes mal und das System läuft an...Von Soft Off kann ich noch in Supend schalten...Ich habe das neue Asus P4T533-R Board...Ich denke daran lag es...Solten weiter Störungen auftreten, werde ich mal das Netzteil auswechseln..derzeit habe ich das Levicom 420Watt.

    Andy
     
  3. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    Hi!

    Könnte ein Wackelkontakt sein!
    Wackel mal an dem ATX-Power Stecker den du auf Mainboard steckst! Wenn eine Leitung da nicht richtig sitzt(und }zwar die grüne, die dem Netzteil den Befehl gibt den Strom zu liefern), dann könnte es sein, dass es nciht immer anspringt! Ansonsten leih dir mal probeweise ein anderes Netzteil aus und versuchs dann!

    Gruß Masterix
     
  4. aweise

    aweise ROM

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    7
    das sehe ich nicht, das quatscht der Asus Post Reporter über Lautsprecher...
    RAM ist auch schron drinne...es fehlt nur Grafikkarte und HDD, manchmal geht der PC an, manchmal erst nach einem 2. Versuch...
    liegt das an den fehlenden Komponenten???

    Andy
     
  5. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    Hallo!

    Kurze Frage: Wie kannst du was auf deinem Monitor sehen wenn doch keine Grafikkarte drin steckt?
    Ohne RAM geht eben auch nix!

    Gruß Masterix
     
  6. carlux

    carlux Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1.105
    Ohne Ram und Graka geht nix.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen