PC langfristig aufrüstbar

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von TEZET, 4. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TEZET

    TEZET Byte

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    20
    Hallo geehrte PC-Gemeinschaft,

    Mein alter 100 Mhz AMD (K3?) ist defekt und ich will mir einen neuen besorgen.


    Floppy 3,5 OK, CD-Rom OK im Heft steht soll sogar DVD-Rom,
    2 Festplatten zu je 4 GB OK, Netzteil OK.

    Was soll der Neue können?
    1. DVD sehen und eventuell brennen
    2. Fernsehen
    3. Internet Videochat
    4. einfache Matheprogramme Maple
    5. Linux, Windows


    Ich möchte möglichst lange neue Anwendungen hinzukaufen können. Worauf muß ich da besonders achten. Welches Motherboard? Welcher Chip?

    Danke für Eure Hilfe.

    Gruß

    TEZET
     
  2. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Schreib ne PN an einen MOD...;)

    Thread in die Kaufberatung verschoben.
    Gruß
    wolle
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
    Also bei deinem Grundsystem kannst du noch nicht mal das Gehäuse weiternutzen. Bis auf die Laufwerke ist alles zu alt. Und die werden ein neues System auch noch ausbremsen.
    Guck mal bei Kaufempfehlung Hardware, da hat einer auch ein System für 500? nachgefragt und es wurden ihm ganz gute Sachen empfohlen.
    Ansonsten bitte einen Moderator (Schaltfläche unten) deinen Beitag zu verschieben.
     
  4. TEZET

    TEZET Byte

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    20
    Sorry das ich auf der falschen Seite bin.

    Mit dem kopieren wuerd ich gern, aber wie?

    Ausgeben wollte ich etwa 500 euro.
     
  5. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    4.420
    Erst mal eine schlechte und eine gute Nachricht:

    Computer lassen sich nicht beliebig lange Aufrüsten. Irgendwann kriegt man keine passenden Teile mehr, ABER für deine Vorstellungen reicht ein relativ einfacher (und günstiger) Rechner aus. Und solange sich deine Wünsche nicht ändern wirst du auch keinen anderen brauchen.

    Du wirst (wahrscheinlich) folgendes brauchen
    neuer Prozessor, Mainboard, Ram, Festplatte (mit 4 GB wirst du nicht viele anfangen, wenn du DVD's brennen willst), Grafikkarte, TV-Karte (oder eine All-In-Wonder-GraKa), Netzteil, DVD-Brenner

    Wieviel willst du denn ausgeben?
     
  6. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    du bist hier im falschen Forum, lösche das mal hier weg und kopiere es in "Kaufberatung (Hardware)". Da treiben sich die "Jungs" rum die sich mit sowas beschäftigen.

    Grüße
    W.W.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen