1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC löscht Regestry!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von McM, 11. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. McM

    McM Byte

    Guten Morgen zusammen!

    Ein Kumpel von mir hat folgendes Problem:

    Sein PC löscht eigenständig die Regestry und bootet danach nicht mehr hoch. Er hat die Kiste sogar schon formatiert. Aber keine Veränderung.

    Leider weiß noch nichts genaues, hoffe das reicht erstmal an Info.

    Vieln Dank im voraus.

    Mfg,
    Marc.
     
  2. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    vieleicht ibm dtla?

    war ein scherz :-)=)
     
  3. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    NoName?
    Wo produzieren die?

    Jajibbtetdennsowat?
     
  4. McM

    McM Byte

    Alte Platte war Noname. PC wurde damals bei Promarkt gekauft.

    Neue ist ne 20 GB von Seagate.
     
  5. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Aso, das Thema haben wir ja hier gerade mit der Qualitaet und Zuverlaessigkeit von Festplatten.

    Hersteller und Modell waeren interessant gewesen.

    MfG

    Schugy
     
  6. McM

    McM Byte

    Morgen!

    Problem gelöst:

    Mein Kumpel war beim K&M. Der hat ihm ne neue Festplatte zum Testen mitgegeben. Er hat Windows installiert und danach lief allles wieder.
    Fazit: alte Platte war defekt.

    Trotzdem Danke.

    MfG,
    Marc.
     
  7. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    schon mal virencheck gemacht mit aktuellem virenscanner?

    UWE
     
  8. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    ???

    Was kommt den für eine Fehlermeldung?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen