1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC macht reboot nach Lust und Laune

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von auswanderer17, 30. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. auswanderer17

    auswanderer17 ROM

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    seit einiger Zeit habe ich das Problem das mein Rechner ein Reboot von ganz alleine macht. Es ist egal wann, ob man spielt oder ob er nur im Standby Modus läuft. Zeit lange wars weg und jetzt kommt es vermehrt wieder. bei den reboots steckt kein System dahinter. Manchmal läuft er 2h ohne Prob und dann kann es sein das er in 10min 3mal neu hoch fährt.
    An Software kann es nicht liegen, denke ich da ich erst alles neu aufgespielt habe.
    P.S. Betriebssystem ist Windows XP Prof
     
  2. calzoni

    calzoni ROM

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo, ich habe das selbe Problem auch mit xp Professional. Software Probleme schließe ich fast aus - es begann direkt nach der Neuinstallation. Aus anderen Foren wurde auf jeden Fall ein VIA Chipset Update empfohlen - falls du sie hast ;-)
    Sie meinten auch Problme mit Dirextx 8.1 und xp....
    ich habe mir mal den aktuellen Bugfix von xp runtergeladen, mal sehen ob der was bringt.
     
  3. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, hast du Neustart bei Systemfehler aktiviert (in XP) ? Vielleicht kommst du dem Problem näher, wenn du diese Option disablest. Ansonsten warte ich auch auf ein paar Angaben zur Hardware (Netzteil, Temperaturen, Mainboard, Steckkarten,.... )
    MfG Steffen
     
  4. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Es kann ein Wärmeproblem sein oder ein zu schwaches Netzteil. Oder ein Fehler im RAM.

    Gib\' uns doch Deine Komponenten bekannt (Motherboard, RAM, Prozessor, Netzteil, Grafikkarte etc.) Beim Netzteil: wieviele Ampère (A) hat es bei 3,3 Volt? Was für Temperaturen zeigt das BIOS an?

    Hast Du letzthin etwas geändert an der Konfiguration/Software eingespielt?

    Gruss,

    Karl
     
  5. Romux

    Romux ROM

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    2
    Hi

    Mein PC macht auch reboot ob ich will oder nicht. Aber der macht es wenn ich irgendwelche Hardware installieren will z.b. Matarola v3 Schließe ich an dann installiere ich Treiber und der macht wen der fertig ist man muss nur auf fertig stehlen klicken macht er sofort reboot:bse: und so bei alle hardwaren . Hab Win XP Prof . Hat eine jemand eine Idee warum?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen