PC-Mäuse mit "Prankenkühler"

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von rolley, 4. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rolley

    rolley Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    138
    P E A R L

    . . . Dinge, die die Welt nicht braucht . . . :aua:
     
  2. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Warum? Ist doch sehr nützlich.

    Da können dann die femininen Damen weiblichen Geschlechts dann gleich ihren Nagellack damit trockenpusten lassen. Dafür ist das Ding nämlich eigentlich gedacht und nicht für den Kerl, der grad für Hornbach seine Terrasse neu pflastert. :D

    MfG Raberti
     
  3. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    also ich hasse es, wenn die Maus durch fremde Hände glüht...

    ;)
     
  4. reinhold&helge

    reinhold&helge Byte

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    24
    Also manchmal frage ich mich, wie so ein sinnloser Mist in die Produktion gehen kann. Da gibt es Aquarien mit Kunststofffischen, die ihre Energie vom USB-Port bekommen. Da kommen Mini-Propeller für den gestressten Notebookbenutzer daher (ebenfalls mit USB) und nun gibt es noch luftgekühlte Mäuse. Ist denn der Tastaturventilator schon in Serie? Vielleicht gibt es dies demnächst auch im Bundle als Cordless Fan-Desktop FX1000. Aber nicht nur in der Informatik-Branche muss man sich manchmal fragen, ob die Entwickler nicht alle Kugeln am Christbaum haben. Ich erinnere mich an an neuen Werbespot von Oral-B (glaube ich). Die Zahnbürste für unterwegs. Da zieht man sich so ein "Oral-Kondom" über'n Finger und kann sich schwupps...mal soeben mitten auf der Allee die Zähne polieren. Wer kauft so was eigentlich? Demnächst wird womöglich noch der Oral-Fresh-Handschuh auf den Markt geworfen (Oral-Glove :D ). Damit kann man dann 5x so schnell die Zähne putzen...und beim Kauf eines Paares lässt sich vielleicht der Sitznachbar in der U-Bahn von seinem üblen Mundgeruch gleich mit befreien :rolleyes: ......oder der komische Nassrasierer mit R6-Batterie...damit es so schön rüttelt...und natürlich fallen die Bartstoppeln gleich doppelt so schnell ab. Manchmal glaube ich, das ganze Jahr über ist der 1. April oder wir sind alle Darsteller in der Trueman-Show. Zu überlegen würde da noch die Sache mit der Matrix.....okay ich schweife ab :cool:
     
  5. don lupo

    don lupo Kbyte

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    215

    ..... BINGO!!!
     
  6. rolley

    rolley Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    138
    Manchmal glaube ich, das ganze Jahr über ist der 1. April oder wir sind alle Darsteller in der Trueman-Show. Zu überlegen würde da noch die Sache mit der Matrix.....okay ich schweife ab :cool:[/QUOTE]

    . . . meint Ihr die "Firma" P E A R L . . . :D
     
  7. Chippo

    Chippo Guest

    Dachte immer solche Mäuse mit Lüftern bringt nur Microsoft raus. Irgendwie muss man ja die riesigen Prozessoren im inneren der Maus kühlen.
    Haben die Hersteller wenigstens angegeben mit welcher Leitpaste ich am besten meine Hände einreiben soll?
     
  8. brzl

    brzl Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    730
    @ reinhold & helge: Bin ganz dieser Ansicht. Wenn man sich dann noch vorstellt, dass ja eben kein Wasser in der Nähe ist und dass man sich nach seiner Zahn"reinigung" nicht mal die Hände waschen kann.... :kotz:

    Leider funktioniert dieser Smilie nicht bestimmungsgemäss...
     
  9. Chippo

    Chippo Guest

    Wo ich gerade den Beitrag von regiedie1 "Zwei Mäuse benutzen" gelesen habe...
    Also es gibt ja inzwischen nicht nur Festplatten die im Verband arbeiten, sondern ja auch neuerdings Grafikkarten. Das was die Welt jetzt wirklich noch braucht ist ein Maus-Raid-Verband, damit kann man dann gleich doppelt so effektiv auf den Desktop herrumklicken.

    Ich möchte übrigens meine Maus mit einem besseren Lüfter ausstatten und dann übertakten, reicht der hier aus?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen