1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC Mark 04

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Lars_Lang, 20. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lars_Lang

    Lars_Lang Halbes Megabyte

    Hi Forum


    Habe beim PC Mark04 mit meinem 2500+@3000+ 3700 Punkte.
    Mein Kumpel hat eine P4 2,8Ghz und schafft 4100Punkte. Kann das sein das der P4 um soviel besser ist?

    Oder ist das Programm nur für bestimmte Prozis ausgelegt?
    Oder ligt es einfach nur an dem Programm?
    Was haltet ihr von PC Mark04?

    Mich stört das eigentlich nicht das er mehr punkte hat denn ich bin mit meinen Prozi sehr zufrieden aber es interesiert mich schon!

    Danke schon mal

    Mfg Lars Lang
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Nach MHz und HTT vermutlich .

    Absolut ungeeignet um reale Performance zu ermittlen aber gut um gleiche Prozessorsysteme untereinander zu bewerten
     
  3. dominicneu

    dominicneu Byte

    Hi habs auch mal versucht aber nur 4222 Punkte wonach geht das prog nur nach Cpu
     
  4. KuSamato

    KuSamato Byte

    also ht auf dem neo-l(1) is schon ziemlich gut... und die noname speicher sind egal... hab auch nur 512 mb ddr333 von spectek aber laufen super... jedenfalls wird das auch an dem mobo von ihm liegen denn das ding is auch für die erste neo serie sehr schnell
     
  5. Lars_Lang

    Lars_Lang Halbes Megabyte

    Hi

    Also der P4 hat schon HT. Aber sonst hat er nur 256MB noname Speicher. Und das MoBo ist ein MSI 865PE Neo -L

    Und mein Komponenten könnt ihr ja in meiner Signatur nach lesen!




    Mfg Lars Lang
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Jepp die P4?s mit ihrem HT werden dort "bevorzugt" benotet, siehe Review

    Es gibt doch andere Möglichkeiten einen PC zu "bewerten", ent-/ zippen, de-/ encodieren, etc.. Da ist man nicht auf irgendwelche "optimierten" Benchmarks angewiesen.
     
  7. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    har, schonmal daran gedacht, dass es auch auf die restliche hardware im rechner ankommt, und nichtr nur auf den cpu! und vom P4 gibts zwei ausführungen... (verändert:D: das dürfte sehr entscheident sein^^)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen