PC mittels Netzschalter herunter fahren

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von casanova25, 1. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. casanova25

    casanova25 Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    52
    Hallo,

    Bisher konnte ich meinen PC (Win XP) durch einfachen druck auf den Ein-/Ausschalter runterfahren lassen.
    Ohne das ich etwas geändert habe (glaube ich) führt er nun beim drücken dieses Schalters immer einen Neustart durch. Unter Energieoptionen ist immer noch „Computer herunterfahren“ eingestellt.

    Hat irgendjemand eine Idee wie ich meinen PC wieder in den alten Zustand bekomme?

    Danke euch.
     
  2. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
  3. casanova25

    casanova25 Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    52
    Danke für die Hilfe Kokolores,
    jedoch konnte mir das leider auch nicht weiter helfen.

    Habe gerade bemerkt dass mein Problem mit dem Neustart nicht nur beim betätigen des Schalters ist, sondern immer!!!!
    Kann meinen PC also nicht mehr ordentlich runterfahren/ausschalten :(

    Hilfeeeeeeeee
     
  4. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Hast du den automatischen Neustart deaktiviert in der Systemsteuerung?

    [Windows-Taste][Pause] > Erweitert > Starten und Wiederherstellen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen