1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC muss vorgeheizt werden! HILFE!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Roger-R, 20. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Roger-R

    Roger-R Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    11
    PC muss vorgeheizt werden! HILFE!!!

    Auch nach dem Tausch des Netzteils muß der PC "vorgeglüht" werden!!!!

    Mein System:

    Athlon 1400
    ESC Elitegroup K7S5A
    2x 256 MB DDR-RAM
    GeForce 2 GTS
    2x40 GB HDD
    WIN 2000

    Altes Netzteil:300W
    3,3V - 14A
    12V - 10A
    5V - 30A

    Neues Netzteil:Sonderedition Enermax von Silentmax
    353W
    3,3V - 32A
    12V - 26A
    5V - 32A

    Hallo!

    Ich habe da ein etwas mysteriöses Problem! Mein PC muss seit neuestem wie ein Diesel-Pkw vorgeglüht werden!
    Wenn der Computer längere Zeit ausgeschalten war und ich ihn einschalte bleibt er während des Hochfahrens hängen. Wenn ich ihn 10 Minuten (seit neuestem bis zu einer Stunde) im eingefrorenen Zustand laufen lasse und dann den Resetknopf drücke startet er neu und fährt richtig hoch. Dann läuft er problemlos und lässt sich auch ohne weiteres Neustarten. Wenn ich ihn innerhalb der nächsten ca. 2 Stunden nach dem Ausschalten wieder anmache fährt er problemlos hoch. Dieses Problem tritt nur auf, wenn er längere Zeit (mehr als ca. 2 Stunden) ausgeschalten war.

    Wer hat eine Ahnung woran es liegen könnte???

    Würde mich über Tipps freuen!
     
  2. Roger-R

    Roger-R Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    11
    Das hatte ich schon mal probiert! Hilft leider nicht!

    Danke!

    Dirk.
     
  3. Roger-R

    Roger-R Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    11
    Sorry!
    Ich habe mich zum 1. mal mit einem Problem an dieses Forum gewendet! Ich konnte schließlich nicht wissen, das mein Problem erneut ganz am Anfang der Kategorie erscheint, wenn ich den bisher Hilfeleistenden eine abschließende Antwort zukommen lasse, nachdem ich deren Tipps (Netzteil) befolgt hatte. Da dies leider keine Abhilfe brachte, hatte ich mich erneut mit meinem Problem an dieses Forum gewandt und einfach den Text aus der alten Anfrage kopiert.

    Trotzdem Danke an alle, die W I R K L I C H versucht haben zu helfen!
     
  4. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    hier der Link für alle zum Antworten:

    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=91465

    mfg ghostrider
     
  5. Onkel Willy

    Onkel Willy Byte

    Registriert seit:
    16. Januar 2003
    Beiträge:
    15
    Recht haste.
    Noch was: Die Antwort : "Da ist alles OK!", hilft auch nicht. Ob OK oder nicht, möchten die Hilfeleister gern selbst entscheiden!

    Tach noch!
    ( Hab den anderen Beitrag nicht gesehen. Hab mich an den aktuellen Beiträgen in der rechten Spalte entlanggehangelt. Link?)
     
  6. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    nix für ungut, aber halte Dich bitte an die Nutzungsbestimmungen und mach keine Cross-/Doppelpostings. Dies ist nur Kontraproduktiv. Du hast doch bereits im anderem Thread mehrere Antworten erhalten.

    mfg ghostrider
     
  7. Roger-R

    Roger-R Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    11
    Im BIOS ist alles ok!
     
  8. Onkel Willy

    Onkel Willy Byte

    Registriert seit:
    16. Januar 2003
    Beiträge:
    15
    Hmmm.
    Das ist die Sorte Fehler, die ich besonders liebe. Sie tauchen auf zu einem Zeitpunkt, zu dem noch kein Testproggi irgendwelche Feststellungen treffen kann.

    Wie siehts im BIOS aus? Ist irgendwas übertaktet? Läuft das Teil auch mit 100er FSB?

    LIeber langsamer und stabil als instabil oder sogar überhaupt nicht...
     
  9. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,

    setz im bios mal den fsb bzw.speichertakt auf 100/100

    und dann melde dich wieder was passiert.

    werden eigentlich alle geräte im bios richtig erkannt?
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen