1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

PC neu aufsetzen, schwarzer Bildschirm

Dieses Thema im Forum "Windows 7" wurde erstellt von Kohana1, 28. Mai 2018.

  1. Kohana1

    Kohana1 ROM

    Huhu!
    Hoffentlich bin ich hier richtig =)
    kürzlich habe ich mir eine neue SSD gekauft und windows 7 mit einem usb drauf gemacht. Hat alles wunderbar funktioniert.
    Nun möchte ich auf meinem alten rechner (mit vorherigen SSD) auch win 7 drauf machen. Wollte da alles neu machen um den dann einer Freundin zu schenken.
    Musste erst im Bios Menü den usb an erster Stelle setzen da er immer normal hochgefahren ist.
    Bis dahin hat es dann funktioniert dann fing der Bildschirm aber an aus zu gehen (HDMI kein Signal).
    Manchmal kam ich bis zu der stelle wo er die dateien laden will und einmal als er windows starten wollte aber manchmal ging er auch im Bios aus.
    Als eingabequelle ist auch hdmi eingestellt, kabel sitzen alle richtig und hat mit meinen anderen rechner auch alles funktioniert. Mein Freund ist auf arbeit und kam nur auf die idee das vielleicht ein treiber fehlt aber da wüsste ich jetzt nicht was ich machen soll.
    Der Rechner scheint ja ganz normal zu laufen, nur der Bildschirm lässt mich nicht sehen was da jetzt passiert.
    Außerdem versuche ich gerade herauszufinden was genau ich für eine Hardware habe aber dazu müsste ich den wohl auseinander bauen weil da drinnen alles gut verdeckt ist x.x. Ich weiß das sollte man vorher wissen aber das war der rechner von meinem Freund und hat ja vorher auch immer geklappt..
    Bin jetzt nicht komplett doof aber mir fehlen noch viele PC Kenntnisse und naja wollte mich daher jetzt damit beschäftigen aber nachdem ich überall nachgelesen und sachen ausprobiert habe hat sich nichts geändert und komme nun nicht mehr weiter =/
    Würde gerne mehr infos geben aber vielleicht hat ja jetzt schon jemand eine idee? =)
    Letzte Frage: Kann ich den PC irgendwie schonend auschalten? Sehe ja nichts und will nicht auf dem Knopf drücken müssen =/
    sry für den langen Text
    Liebe Grüße!
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Wenn man den Einschaltknopf gedrückt hält, schaltet sich der PC nach ein paar Sekunden ab. Das ist schonender für die Hardware, als den Stecker zu ziehen.

    Und dann werden Angaben über die Hardware des PC gebraucht und was für ein Betriebssystem vorher gelaufen ist.
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Noch schonender, auch für die Software: Den Einschalttaster erst einmal nur kurz (aber kräftig) drücken. Das ist normalerweise das gleiche wie wenn man mit der Maus auf Herunterfahren klickt. Nur wenn sich da nach 2 Minuten noch nichts getan hat, kann man länger drücken, bis er aus ist.
     

Diese Seite empfehlen