1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Pc neu zusammengebaut=geht nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von [PC]Maverick, 21. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. [PC]Maverick

    [PC]Maverick ROM

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    2
    Also wir haben folgende komponenten verbaut :
    Amd athlon 64 3200+ boxed,Chieftec DX-01BDL-U, Mainboard Asus K8V Deluxe,Grafikkarte Sapphire Atlantis Radeon 9800Pro,Samsung CD-Brenner,Plextor DVD-Laufwerk,Monitor Samsung Syncmaster 957P,PCI Desktop-Adapter wegen i-net, 120Gb Seagate Barracuda 7200.7

    Wir haben alles normal zusammengebaut war ja nciht unser erster pC :>
    Folgendes Problem:
    1. Also der Pc startet sich schon wenn ich das Netzteil anschalte, er leasst sich ausserdem nicht ueber den power knopf ausschalten!
    2.Grafikkarte lauft, aber monitor stellt kein Bild dar... Monitor ist an und er bekommt auch ein signal... nur er ist schwarz... cpu lauft,cd rom laufwerke auch und die hdd lauft auch... woran kann es liegen ?
    Ich bedanke mich schonmal im vorraus fuer eure hilfe!
    :( :(
     
  2. Maik-Daniel

    Maik-Daniel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    673
    Hallo

    Check mal Deinen Ram. Vielleicht hast du Ihn nicht richtig auf die Bänke verteilt also Dual-Channel mässig meine ich.

    Gruß Maik :D
     
  3. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    @ [PC]Maverick

    Hast du die stecker für die leds & knöpfe auf die richtigen pins gesetzt? Ev verkehrt?

    MfG
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.650
    Hört sich nach einem Kurzschluss an.

    Habt ihr den ATX-Schalter richtig am Board angeschlossen, eventuell sind die entsprechenden Anschlusspins auf dem Bord kurzgeschlossen oder die Anschlüsse vertauscht.
    Mal mit der Beschreibung im Motherbordhandbuch vergleichen.

    Und sind genügend Abstandhalter verbaut?
    Das Board könnte dann an einer Stelle das Gehäuse berühren.
     
  5. [PC]Maverick

    [PC]Maverick ROM

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    2
    ja habe wir mehrmals rein und wieder raus gemacht!!!!!
    Also daran liegt es nicht aber danke!!
     
  6. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    schon mal ein cmos clear durchgeführt ?
    mfg Ossilotta
     
  7. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo [PC]Maverick

    ist die Grafikkarte auch 100%tig im AGP Port verriegelt ?

    Eventuell noch einmal raus und wieder einstecken. hat schon manchmal geholfen.

    mfg Ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen