PC Neuanschaffung

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von hue3-5, 11. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hue3-5

    hue3-5 Byte

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    15
    Hallo zusammen,
    nach mehreren zufriedenen Jahren mit meinem jetztigen System (P4, 1,7GHz) steht nun die Neuanschaffung ins Haus um mal wieder auf den Stand der Technik für die nächsten Jahre zu kommen.

    Habe schon fleißg gegoogelt und das Forum durchstöbert. Bin mir aber noch nicht 100%-tig sicher, so daß mir eure Meinung bestimmt weiterhilft.

    Hier mal die Fakten:

    Buget: 1200 € (incl. TFT)

    Anforderungen sind:

    Office
    Internet (viel Download)
    Videobearbeitung (zukünftig)
    kaum Spiele, lediglich für Kinder, die schaft aber auch mein P4 noch problemlos
    System sollte nicht so laut sein

    Habe mir folgendes System bei hardwareversand.de zusammengestellt:

    ASUS A8N-SLI SE, Sockel939 NVIDIA Nforce4 SLI, ATX
    Laufwerk 1.44 MB,3.5" schwarz
    Coolermaster Cavalier3 Schwarz CAV-T03-UK ohne Netzteil
    ATX-N.BE Quiet! Dark Power Pro 430 Watt
    1024MB DDR DIMM PC3200/400 MHz Infineon 3rd, CL3
    1024MB DDR DIMM PC3200/400 MHz Infineon 3rd, CL3
    Logitech Cordl. Desktop EX110
    AMD Athlon64 X2 4200+ "box" 2x512kB, 200 MHz FSB, S.939
    Hauppauge WinTV - HVR-1100 DVB-T/Analog
    XFX Geforce 7300GS NVIDIA 7300GS, 256MB, PCIe
    LG GSA-H20L bulk Lightscribe DVD+-RW/+-R-Laufwerk schwarz
    LG GDR-8164B Bare schwarz 16xDVD,48xCD,
    WD Caviar WD2500JS, 250GB 7200, SATA-II
    AGM A-17s, 17" 8ms, Speaker, TCO99

    Kosten: 1.205,67 €

    Vor allem im Bereich Board, Grafikkarte und TV Karte bin ich mir unsicher, da ich da am wenigsten Ahnung habe.
    Falls es noch wichtig sein sollte, ich habe einen 6000er Internetzugang via Kabel und möchte den Rechner auch als Videorecorder nutzen.

    So, dann bin ich mal auf eure Meinung und Vorschläge gespannt.:bet:
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.993
    Hi!
    Das Mainboard hat einen nervenden Lüfter.
    Alternative: Gigabyte GA-K8N SLI
    Beim RAM lieber ECHTEN/ORIGINALEN Infineon nehmen, "3rd" bedeutet im Grunde NoName.
    Grafikkarte: lieber ein passiv gekühltes Modell nehmen. In der Preisklasse sollte das nicht schwer sein.
    Siehe auch http://www.pcwelt.de/forum/showthread.php?t=187588

    Gruß, andreas
     
  3. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    hat zwar einen leiseren Lüfter als die non SE variante aber trozdem nicht so leise. lieber ein Gigabyte K8N F9 Ultra nehmen.


    gutes, leises Netzteil


    das ist i.O.
    der Boxed Kühler reicht zwar aus, aber er ist nicht leise.


    da frag mal sele o.ä.
    Da habe ich keine Ahnung



    da würde ich zu einer etwas leistungsstärkeren Karte greifen, damit deine Kinder auch später noch ein wenig spielen können

    http://www.geizhals.at/deutschland/a152636.html



    gute platte, schnell leise zuverlässig
     
  4. hue3-5

    hue3-5 Byte

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    15
    Erst mal Danke für die superschnellen Antworten. Klasse.

    Das Gigabyte GA-K8N SLI Board hab ich bei hardwareversand nicht gefunden. Möchte den PC aber dort zusammenbauen lassen. Gibt es noch andere Alternativen? Bei der Grafikkarte in dieser Preisklasse hat die Sapphire Radeon X300 aber nur 128MB. Macht daß viel aus?
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.993
    Der Speicher auf der Grafikkarte muß auch in vernünftigem Verhältnis zu deren GPU sein.
    Eine Low-Budget-Karte kann mehr als 128MB gar nicht vernünftig mit Texturen füllen, aber sie verkauft sich eben besser...

    Eine weitere leise Alternative zum Board: ABIT AN8 SLI (aber etwas teurer)
    Oder gleich ein Board mit Via-Chipsatz. Der ist so sparsam, daß er generell ohne Lüfter auskommt.
     
  6. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
    Hi,

    wozu ein SLI-Board, wenn keine zweite GraKa hinein kommt ? Dann sind die rund 20 Euro wirklich besser in der o.g. besseren GraKa angelegt !

    Zur Festplatte:

    Nimm lieber die WD2500KS SATA II 16MB Raid Edition (RE); hat einen doppelt so großen Cache und statt 3 sogar 5 Jahre Garantie, kostet momentan fast exakt das gleiche wie die SE.
     
  7. hue3-5

    hue3-5 Byte

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    15
    Hallo FlipFlop2005

    die tray Version der CPU ist leider nicht verfügbar. Und mit entsprechendem Lüfter hat diese Variante bei meiner Config auch das Buget gesprengt. Auch beim Thema Grafik scheitert es a) an meinem Wissen und b) am Buget. Habe hier viel darüber gelesen, ist aber dann meist wohl Profigamer Bereich mit Spielen, die ich noch nie gehört habe. Die von dir empfohlene GraKa find ich bei hardwareversand leider nicht. Gibt es bestimmt auch von einem anderen Hersteller oder?
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.993
    SLI kostet inzwischen nur noch 5-10€ mehr und meist bieten die Boards auch noch zusätzlichen Mehrwert wie SATA-II-Unterstützung oder passive Kühlung.
     
  9. Fere

    Fere Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    402
    @hue3-5
    Willst du später mal 2 Grafikkarten einbauen? Wenn nicht, dann nimm das von Flipflop vorgeschlagene Gigabyte GA K8N-F9 Ultra. Es hat nähmlich nen Passivkühler
    @Flipflop
    Deine Grafikkarte ist aber nicht arg viel besser als die 7300GS oder?
    Das wär doch ne (bessere) Alternative:
    ASUS Extreme N7600GS Silent
    EDIT:
    @hue3-5
    Achte dabei auf eine gute Kühlung im Gehäuse
     
  10. hue3-5

    hue3-5 Byte

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    15
    sorry, aber das Board kostet leider das doppelte wenn ich richtig gesehen habe: ABIT Fatal1ty AN8 SLI NVIDIA nForce4 SLI, ATX, PCIe
     
  11. hue3-5

    hue3-5 Byte

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    15
    stimmt! Ich hab von der ersten GraKa schon keine Ahnung. Was soll ich erst mit einer zweiten anfangen
    Die HDD find ich leider auch nicht bei obigem Händler.
     
  12. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
    Tja, wenn alles von hardwareversand sein soll...

    Board: ASUS A8N SLI SE - SATA II und passiv gekühlt, also leise.

    Festplatte dann halt die SE;

    GraKa: XFX Geforce 7600GS auch passiv gekühlt
     
  13. hue3-5

    hue3-5 Byte

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    15
    Ist die Angabe SATA 300 bei den Board als S-ATA II zu verstehen? Bei manchen steht SATA 150
     
  14. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
    SATA 150 = SATA I und SATA 300 = SATA II
     
  15. hue3-5

    hue3-5 Byte

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    15
    habe preislich keinen besseren Shop gefunden und wie gesagt, möchte ich den pc nicht selber zusammen bauen. Der Shop wird hier im Forum halt auch häufig genannt.
     
  16. hue3-5

    hue3-5 Byte

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    15
    @irish-tiger
    danke für die Info
     
  17. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
    Als DVD-Brenner würde ich den Benq DW1655 bulk nehmen (falls Du auf DVD-RAM verzichten kannst), schneidet in diversen Tests - z.T. deutlich - besser ab als der LG; ist allerdings etwas lauter.
     
  18. hue3-5

    hue3-5 Byte

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    15
    bei dem Brenner interessiert mich vor allem das Lightscribe Thema, hat der Benq ja auch. Was ist DVD RAM??
     
  19. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
    DVD-RAM: http://de.wikipedia.org/wiki/DVD-RAM ;

    Kurzfassung: RAM-Rohlinge können bis zu 100.000 mal beschrieben werden; nach dem Formatieren werden sie wie eine Wechselfestplatte behandelt, Du kannst einzelne Daten löschen etc., einfach über den Windows Explorer.

    Allerdings ist die Schreibgeschwindigkeit geringer und die Rohlinge sind teurer.
     
  20. hue3-5

    hue3-5 Byte

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    15
    @irish-tiger

    ok, sorry. von wikipedia hab auch ich schon gehört. Danke

    hab die XFX Geforce 7600GS gefunden. Da sie aber mehr als das doppelte kostet müßte ich an anderer Stelle sparen? Gibt es eine preiswertere passiv gekühlte Variante? Wie wäre es hiermit: MSI NX6600-TD256EH passiv NVIDIA 6600, 256MB, PC?

    Preislich halt nicht soviel teurer.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen