1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC piept beim booten wegen 2ter HD

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von gusto, 6. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gusto

    gusto ROM

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    1
    hallo, ich hab seit langem ne 2te festplatte in meinem pc (winME) und auf einmal fängt der pc beim booten an zu piepen und erkennt keine festplatte mehr (also auch nicht die mit dem BS).
    ich hab einfach mal die 2te festplatte aubgesteckt und auf einmal funktioniert der pc ganz normal.
    wenn die 2te festplatte angeschlossen ist, erkennt auch das bios diese nicht.
    das gleiche (piepsen) passiert übrigens auch an meinem anderen pc, wenn ich da die 2te festplatte anschließe.
    gibts da irgend eine erklärung oder sogar ne lösung für dieses problem?
     
  2. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Sieht so aus, als ob die die Platte über den Jordan gegangen wär.
    Schliess die Platte mal alleine, als Master an um zu sehen was
    dann passiert.
     
  3. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    ist die Festplatte auch richtig gejumpert, d.h. als Slave?

    was für geräte hast du sonst noch an den IDE-kabeln hängen?

    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen