1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC piept nach dem Start!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von slo12, 18. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. slo12

    slo12 ROM

    Registriert seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    7
    Hallo,

    ich habe einen Win 98 mit 384 3x128MB ( 2xPC133&1xPC100) stecken. Ich mußte damals im BIOS auf HCLK -33 gehen da er sonst meine Speicher nicht erkannt hatte.
    Nun habe ich 3x 128MB mit PC133 stecken.
    Im Bios habe ich alles beim alten gelassen.
    Nun hatt er nach dem starten des PC immer ein piepsen in Abständen von ca. 3 sek.. Ich muß in aus machen und wieder an machen und irgendwann läuft er normal hoch.
    Was ist das nur für ein Problem?
    Als ich im Bios auf Hclk+33 gegangen bin ist er nicht einmal hochgefahren!
    Bitte um Hilfe

    Danke Gruß
    Slo12
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen