1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC-Problem (hardware)

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von SpaceRunner, 2. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SpaceRunner

    SpaceRunner ROM

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    Guten morgen zusammen!!!

    ich hab ein kleines problem mit meinem pc.
    gestern lief er noch einwandfrei, heute, wenn ich ihn einschalte, gehen kurz alle lichter an und dann ist er auch schon wieder aus.... habe auch nix neues installiert oder irgendwas an den einstellungen geändert.

    genauere angeben zum pc kann ich nicht machen,weil dieser zu hause ist und ich keinen zugang zum internet habe ausser in der arbeit.

    meine frage:

    was könnts sein??
    vermute mal bestenfalls netzteil und wenns ganz schlecht läuft das mainboard.

    was denkt ihr??


    besten dank schon mal!!

    Martin
     
  2. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Lockere Kabel?
    Verreckter Lüfter?
    Rausgesprungene Ram-Riegel?

    Piepst das Ding? Wenn ja, wie?

    (die Glaskugel ist heute aber auch wieder sowas von fleckig... und überall Fettfingertapsen... Mehr kann ich beim besten Willen nicht entdecken!)

    MfG Raberti
     
  3. SpaceRunner

    SpaceRunner ROM

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    des ding gibt keinen mux von sich, blinkt nur kurz auf, und schon is er auch wieder aus!!!

    beim ersten mal einschalten ging garnix, beim zweiten mal auch nicht. dann hab ich den netzstecker mal für 5 min gezogen wieder angesteckt, dann hat der pc nur kurz aufgeleuchtet und schon war er auch wieder aus!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen