1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC Problem mit ungewöhnlichen Symptomen

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von bexXx, 22. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bexXx

    bexXx ROM

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    bin neu hier und hab gleich mal ein Problem:

    der PC meines Onkels hat folgende Symptome:
    Nachdem Windows gestartet wurde, werden die ersten Progs des Autostarts geladen (2 Stück).
    Dann "hängt" der PC. Die anderen Programme des Autostarts erden nicht geladen und man kann keine Programme oder Ordner öffnen.
    Dies dauert ca. 1-1,5 Min., dann werden die restlichen Progs im Autostart geladen und die Ordner und Progs, die man manuell gestartet hat, werden ebenfalls geöffnet.

    Desweiteren hängt sich der PC öfters nach ca. 5 Minuten auf, dass heisst, der BIldschirm bleibt, die Maus lässt sich nicht mehr bewegen.


    Festplatte wurde gecheckt und für gut befunden :)
    Eine andere Festplatte aus meinem PC funktionierte allerdings komischerweise nicht, trotz richtiger Jumpereinstellungen. Weiss jetzt nicht, obs daran liegen kann, aber er hat ein völlig anderes Mainboard als ich (ich: ASUS K8VSE), vermute, der PC kam damit nicht klar.

    Jetzt frage ich mich, welches Teil für das Problem (die Probleme) verantwortlich ist.
    Habe jetzt spontan auf RAM getippt, werde ich morgen überprüfen... oder sind die Symptome jemandem hier bekannt?

    Wäre nett, wenn sich mal jemand äußern könnte...

    Gruß
    bexXx
     
  2. bexXx

    bexXx ROM

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    kk :)

    [ ] 2.1
    [ ] 3.0
    [ ] 3.1
    [ ] 3.11
    [ ] 95 a - d
    [ ] 98
    [ ] 98SE
    [ ] Me
    [ ] 2000 + SP 1 - 4
    [x] XP Home + SP 1 / 2
    [ ] XP Prof. + SP 1 / 2
    [ ] XP Media Center Edition
    [ ] 2003 Server
    [ ] NT 3.xx, 4.xx

    Is doch alles der gleiche Scheiss ;)

    Gruß
    bexXx
     
  3. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    > die ersten Progs des Autostarts geladen (2 Stück).
    So. - Die heissen also "2 Stück".

    > der PC kam damit nicht klar
    Womit Du uns sagen willst, Du hast das Mainboard gewechselt und den Rest so gelassen? - Oder was?

    > welches Teil für das Problem ...verantwortlich ist.
    Im Vertrauen. - Es ist immer das Teil 80 cm vor der Glotze.

    > Is doch alles der gleiche Scheiss
    Geb ich Dir recht. - Immer diese verdammten DAUs. Ahnung von nix. Aber können die Pfoten nicht stillhalten.

    > die Symptome jemandem hier bekannt
    Ja. - Aber nicht die Ursachen.

    > [x] XP Home + SP 1 / 2
    Wozu ist das gut? *MUHAHA*

    -Ace-
     
  4. bexXx

    bexXx ROM

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    ACE = TROTTEL

    Geh zu Hause und lass dir von Mama die Brust geben du Kleinkiddy!
     
  5. bexXx

    bexXx ROM

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    HALLO??? Ich bin kein Profi und es ist nicht mal mein Computer, ich hatte gehofft, dass sich hier mal EIN EINZIGER auskennt und zu diesen Symptomen den Defekt sagen kann, aber viele kompetente Leute scheints hier nicht zu geben, nur Kiddys, bei denen was wächst, wenn sie was ihrer Meinung nach lustiges reinschreiben!

    Is doch lachs, welche Progs das sind, damit hat es nichts zu tun.

    Is höchstwahrscheinlich sowieso ein Hardwaredefekt, da ich den PC formatiert habe. RAM und HDD hab ich ebenfalls getestet und beides lief Einwandfrei in meinem PC.

    So, kann sich hier vllt. mal jemand äußern, der auch Ahnung hat? Am besten jemand, der über 10 Jahre alt ist...

    Komponenten die ich weiss:
    Mainboard ist ein von Elitegroup
    CPU AMD Athlon 2000+
    RAM 265 MB DDR 266 NoName
    Lüfter NoName, kA wieviel Watt
    GraKa Gainward Geforce MX 440

    Gruß
    bexXx
     
  6. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Es ist nicht egal welche Programme das sind und es kann was damit zu tun haben.

    Das sind so die Details die du uns mitteilen musst, denn woher solln wir das ahnen?

    Wo wir grad bei den Details sind, welcher Service Pack ist denn installiert?


    Und was die Kompetenz angeht, mit Ace Piet und MaxMaster hast du die Spitze derselben in diesem Forum erreicht (wobei ich nicht sage dass das die beiden einzigen sind für die das gilt), wenn dir das nicht ausreicht dann :wink: (tschüs)
     
  7. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    > damit hat es nichts zu tun. [​IMG]

    Natürlich. - Wenn man nichts hat, dann hat man wenigstens eine Meinung...

    Und solltest Du hier jemals wieder eine Frage stellen, biete Info. dazu. Ansonsten sitzt hier [1] die geballte Fachkompetenz *MUHAHA* (bleib da!) - Oder besser: Geh sterben!
    _____________
    [1] http://www.chip.de/forum/forum.html?bwboardid=59 [​IMG]
     
  8. Ardy

    Ardy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    642
    Moin moin

    Also haste Windows neu installiert? Trat das Problem gleich am Anfang schon auf oder erst als du Programme installiert hattest?

    Ansonsten würd ich jetzt ma blind auf Ram tippen.
    Wenn du aber nicht Windows neu installiert hast dann könnte es auch ein zugemülltes Windows oder vllt en Virus sein...

    Ne andere Idee wäre mal Bootvis durchlaufen zu lassen. Damit kann man auch den Start von Windows analysieren, also was wieviel Zeit zum laden braucht. Kann ja auch sein dass irgendein Programm so lange zum laden braucht weil es vllt irgendwie beschädigt ist oder so....

    Ciao
     
  9. bexXx

    bexXx ROM

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    Erst mal danke für doch noch ein paar kompetente Antworten.
    1.:Windows hab ich neuinstalliert, is erst mal SP1 drauf.
    2.:Das Problem trat gleich am Anfang auf, auch ohne installierte Programme (deswegen meine Annahme, es habe nichts mit den Progs zu tun)
    3.:RAM wurde auch getestet, lief auch mit neuem RAM nicht besser.
    4.:Windows Virus ist ausgeschlossen, hab ja formatiert und neuinstalliert.
    5.:Bootvis hab ich auch schon durchlaufen gelassen, doch dort war der Fehler nicht mit einberechnet worden, da er zu lange dauert und Bootvis ihn nicht mehr erkannt hat.


    Dann noch zu Ace: Du hast entweder keine Ahnung oder stellst dich dumm und benimmst dich wie ein Kleinkind, hast wohl keine richtigen Freunde, schade eigentlich... Du sollst das beste hier sein??? Dann geht das Forum bald den Bach runter :P

    In dem Sinne,
    Gruß
    bexXx
     
  10. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    > Du sollst das beste hier sein

    Nein. - Aber ich beobachte ca. ein Dutzend Regulars, die bei Eigeninitiative kompetent + sehr verbindlich sind. - Deshalb liegst Du auch hier (total) daneben...
     
  11. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    schau doch mal hier rein: http://217.160.190.230/html/windows-xp.html
    windows tweaks ist ne gute seite mit vielen problemlösungen, tips und tricks. leicht verständlich und ausführlich beschrieben mit bildern und so. ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen