1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC Problem

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von feLixxl, 16. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. feLixxl

    feLixxl Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    10
    Also ich habe folgendes System

    Pentium 4 2.4 Ghz (533er)
    Asus P4S8X-X
    512 MB Ram (333er)
    1x DVD Laufwerk
    1x Brenner
    Soundblaster 4.1
    Enermax 350Watt EG365Ax-VE(G)(FMA) Netzteil
    Geforce 4 Ti 4200

    Die extra Stromversorgung vom P4 is gesetzt.

    So der PC läuft eigendlich gut. In die Spielerischen Probleme möchte ich nicht weiter eingehen da sie an 2ter stelle stehn zur Zeit.
    Nun habe ich mir aber eine neue Grafikkarte zugelegt und zwar die ATI Radeon 9800 Pro.

    Seit dem ich die drinne habe Stürzt der PC beim Spielen einfach ab.
    Entweder der verabschiedet sich mitm dicken *pieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeep*
    oder er bleibt einfach stehn.

    Warum ? is meine einfach frage !
    Netzteil zu klein ? (Die Radeon hat ne extra Stromversorgung)
    Es wird auch schon mehr warm als mit der GeForce ?

    Ich denke es is das Netzteil aber würde gerne noch andere Meinungen hören,was vllt. schlecht is oder nicht ...

    :confused:
     
  2. feLixxl

    feLixxl Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    10
    öhm danke power ;)

    habs halt vergessen da reinzuposten mit.. und dachte mir das das vllt. noch interessant sein koennte. ..

    kp

    normalerweise hab ich nicht solche verdammten pc probs,
    aber wenns kommt dann richtig .... nur blubb


    ich bin 19 btw :)
     
  3. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    keinen grund auf ihm rumzuhacken!
    außerdem helf ich ihm ja und nicht du und dann musst du auch keinen unqualifizierten beitrag einbringen...:o
     
  4. vtrtreiber

    vtrtreiber Byte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    24
    @feLixxl

    Zuerst haste gepostet, das dir der PC beim Spielen abstürzt. Dann hast vergessen zu erwähnen, daß das Problem eigentlich beim Starten auftritt.

    Schau mal zuerst WELCHES Problem Du eigentlich hast, bevor Du die Leute hier im Forum bemühst!!

    A.
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    nein das ist nicht schlimm

    es hätte nur eine lösungsmöglichkeit sein können für dein startproblem... aber wenn du den pc immer unter strom hast ist das keine fehlerquelle.

    also die temperaturen sind sehr gut (Wakü?)

    es liegt meiner meinung nach definitiv am netzteil - versuch das mal auszutauschen. von einem kumpel oder bekannten (weiß ja nicht wie alt du bist;) )
     
  6. feLixxl

    feLixxl Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    10
    narf q dobbel post...

    nein ich lass das immer alles an, sodass ich immer nur aufn onknopp dreucken muss <- schlimm ? :/
     
  7. feLixxl

    feLixxl Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    10
    Sensor Eigenschaften
    Sensortyp Asus ASB100 Bach
    Sensorzugriff SMBus 2Dh
    Motherboard Name Asus P4S8X-X

    Temperaturen
    Motherboard 28 °C (82 °F)
    CPU 29 °C (84 °F)

    Kühllüfter
    CPU 2711 RPM

    Spannungswerte
    CPU Core 1.60 V
    +3.3 V 3.28 V
    +5 V 5.03 V
    +12 V 11.97 V
    -12 V -11.89 V
    -5 V -4.50 V
     
  8. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
     
  9. feLixxl

    feLixxl Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    10
    Sensor Eigenschaften
    Sensortyp Asus ASB100 Bach
    Sensorzugriff SMBus 2Dh
    Motherboard Name Asus P4S8X-X

    Temperaturen
    Motherboard 28 °C (82 °F)
    CPU 29 °C (84 °F)

    Kühllüfter
    CPU 2722 RPM

    Spannungswerte
    CPU Core 1.57 V
    +3.3 V 3.28 V
    +5 V 5.03 V
    +12 V 11.90 V
    -12 V -11.83 V
    -5 V -4.48 V
     
  10. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    zieh dir mal schnell aida32 runter is echt berall im netz zu finden...
    und sag dann die ausgelesenen temps.
    unter computer--->sensoren musst du da gucken

    das startproblem deutet auch sehr stark auf das netzteil hin, es kann wirklich passieren dass das netzteil nicht schnell genug strom liefert---->legst du auch den netzschalter um wenn der pc unten is?
     
  11. feLixxl

    feLixxl Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    10
    ehm muss ich pc runterfahren fuer (hab sowas nur im bios) und ich muss noch sachen nebenbei grade brennen :)

    aber daran liegts net glaub ich ... gehäuse is offen ..

    als der pc abgekackt is war das ueberm netzteil halt sehr viel wärmer als mit der geforce die ich vorher hatte....

    was ich noch vergessen zu sagen hatte is das ich probleme beim starten des pc?s hab.

    wenn aus is und ihn anmache steht die power LED und dann passier nix mehr ... monitor geht auch nicht an ..

    wenn ich dann auf den neustart knopp druecke fahrt er dann hoch

    so als ob ihm vllt. am anfang bissel der saft fehlt .. kp

    also beim ersten mal anmachen morgens geht der nur an udn bleibt so stehn ohne das was passier. dann einmal den restart und dann gehts
     
  12. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ja das wollte ich wissen

    mir scheint das netzteil jetzt nicht unbedingt zu schwach zu sein aber hast du die möglichkeit ein anderes auszubrobieren? - weil sich das doch stark nach netzteil-schwäche anhöhrt.

    es kann nämlich auch passieren das netzteile von selber einfach schwächer werden mit der zeit

    aber poste doch mal deine cputemperatur und deine systemtemperatur...
     
  13. feLixxl

    feLixxl Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    10
    ich hab den immer auf ... :)
     
  14. vtrtreiber

    vtrtreiber Byte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    24
    Ich meine natürlich: "Ohne Gehäusedeckel zu betreiben"
     
  15. feLixxl

    feLixxl Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    10
    +3.3V Max. 32A Min. 0.3A
    +5V Max. 32A Min. 0.3A
    +12V Max. 26A Min. 1.5A

    -5V Max. 1A Min 0A
    -12V Max. 1A Min 0A
    +5VSB Max. 2.2A Min 0.1A

    wolltest du das ? =)
     
  16. vtrtreiber

    vtrtreiber Byte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    24
    Das Netzteil kenn ich. Ist wahrscheinlich zu schwach. Gerade intensive Grafikanwendungen brauchen ordentlich Strom. Versuche vorher noch den PC ohne Gehäuse zu betreiben um Thermische Probleme auszuschließen !!

    Gruß, A.
     
  17. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    hi

    poste doch mal die amperewerte bei 3.3V, 5V und 12V
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen