1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

PC-Problem

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von teletubbie, 19. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. teletubbie

    teletubbie Byte

    reset\' neu starten, denn sonst fährt er garnicht hoch...Was kann ich tun???
     
  2. grizzly

    grizzly Megabyte

    sorry,wußte ich nicht. AMD und Pentium sind für mich wie Hund und Katz,also sehr gegensätzlich.
    Wieda wat jelernt....... :-D

    MfG
    Mike
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    >was ?? ein Pentium-Mainboard mit nem AMD?? det jeht nich...

    AMD 300Mhz = Sockel 7 Board. Da war man noch nicht an einen CPU-Hersteller gebunden. "Pentium Board" stand zu der Zeit auf fast jedem Karton...

    J2x
     
  4. grizzly

    grizzly Megabyte

    was ?? ein Pentium-Mainboard mit nem AMD?? det jeht nich...
    mit Mainboard meinte ich eigentliich den Typ/Hersteller wie z.B. Epox,Asus,GIGABYTE und so weiter...."OS" bedeutet Operationsystem auch Betriebssystem genannt....

    wenn die Plattendaten noch gespeichert sind,kann die Batterie noch nicht soooo schlecht sein.Jedenfalls ist beim Batterietausch nicht viel zu beachten,außer das es zügig gehen sollte,da sonst das BIOS alle Plattendaten und sonstige Einstellungen "vergißt".
    Fehlerquelle kann aber auch einer defekter RTC-Chip sein,das ist die Uhr des Rechners.Dieser ist allerdings nicht oder nur von versierten Fachkräften austauschbar.Deshalb würde ich es an deiner Stelle mal mit der Batterie versuchen.....

    Hoffe,erstmal geholfen zu haben......

    MfG
    Mike
     
  5. teletubbie

    teletubbie Byte

    OS\' bedeuted, ist ja auch egal...die Batterie hab ich noch nicht gewechselt, sollte ich das tun und wenn ja, muss ich dabei irgendwas beachten???...Die Plattendaten sind im BIOS noch drin!
     
  6. grizzly

    grizzly Megabyte

    zum einen wäre etwas mehr INFO über deinen Rechner angebracht(Ausstattung wie Mainboard,CPU,OS und so).....
    zum anderen hört sich das nach einer leeren Batterie an....hast du die schon mal gewechselt??Sind deine Plattendaten noch im BIOS gespeichert??
    Es kann sich um mehrere Fehlerquellen handeln....

    MFg
    Mike

    ansonsten komm einfach in den CHAT unter http://www.dieschis-welt.de
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen