PC reagiert nicht; oder auch: Hilfe - Ich bin zu dumm!

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Noel, 8. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Noel

    Noel Byte

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    62
    Hi,

    wenn ich die Knoppix 3.7 Prof. Edition - CD in mein Laufwerk einlege, und meinen PC boote, reagiert er auf diese CD nicht.
    Es verläuft alles ganz normal, so als ob keine CD eingelegt wäre. Ich kann mich dann in meinen Account einloggen, und abgesehen vom manuellen Zugriff auf das Laufwerk, würde ich es gar nicht merken, dass eine CD eingelegt ist (soll heissen: der PC zeigt immer noch keine Reaktion darauf).

    Ich habe dann versucht den Rat im Artikel zu befolgen, der lautet:

    "Stellen Sie zuerst sicher, dass Ihr Rechner von CD booten kann. Verändern Sie dazu gegebenfalls die Bootreihenfolge im Bios. Meist geht das unter "Advanced Bios Features".

    Allerdings kann ich im Boot-Menü die Option "Advanced Bios Features" nirgendwo finden.
    Weiß jemand von euch, wo genau sich diese Option befindet?
    Oder vielleicht gehört mein PC nicht zu den meisten (wie im Artikel so schön vorrausgesetzt wird ;) ), und ich muss woanders suchen.

    Bitte jedenfalls um Hilfe!

    Ich habe übrigens Windows XP Prof. (für weitere Informationen bitte Fragen, ich weiß nicht genau was ihr da so alles wissen müsst :) ).

    mfg, noel
     
  2. wando

    wando ROM

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    wenn du deine Kiste einschaltest, kommt am Anfang ein schwarzer Bildschirm mit weißer Schrift. Während dieses Vorgang erscheint auch eine Zeile, die dir angibt, auf welche Tasten du drücken musst, wenn du ins Setup(oft F2) oder Bios(oft F11) gelangen willst. Dann drückst du solange auf F11, bis er dir Go Bios anzeigt. (Da musst du allerdings flott sein, und vielleicht den PC ein oder zwei mal reseten, damit du den richtigen Zeitpunkt erwischst, reine Übungssache). Dann erscheint nach kurzer Zeit ein Fenster, das dir deine verschiedenen Laufwerke anzeigt (Floppy Disc, CD-ROM, DVD, etc.), je nach dem, wie viele Laufwerke du installiert hast. Dort gehst du mit dem Cursor auf das jeweilige Laufwerk, in dem die Knoppix-CD liegt und bestätigst mit der Eingabetaste.
    Schon bootet deine Kiste von der CD.

    Gruß wando
     
  3. ikobus

    ikobus Kbyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    371
    Beim Starten des Rechners mal die Delete (ENTF) - oder F2-Taste gedrückt halten, damit du ins BIOS kommst. :jump:
     
  4. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo Noel,

    nach Deiner Beschreibung habe ich den Eindruck, dass Du gar nicht zu den BIOS-Einstellungen gelangt bist.:)

    Da ich so aus der Ferne leider nicht sagen kann, welches BIOS in Deinem Rechner ist, (Ami, Award, Phönix,...) kann ich Dir leider auch nicht sagen, wie konkret bei Deinem Rechner das BIOS-Setup aufzurufen ist.

    Oft gelangt man ins BIOS, wenn man beim Rechnerstart die entf-Taste gedrückt hält.
    Ansonsten schau Dir mal die Meldungen auf Deinem Bildschirm beim booten an.

    MfG Rattiberta
     
  5. Noel

    Noel Byte

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    62
    Also erstmal vielen Dank an euch drei!

    @wando:
    Wenn ich den PC starte steht ganz am Anfang, dass man mit F2 ins Setup, mit F8 ins Boot-Menü und mit F12 in irgendetwas anderes reinkann (irgendwas mit 'Network' o.ä. ;) ).

    Wenn ich dann schnell hintereinander die F11-Taste drücke, passiert eigentlich nichts. Er geht dann einfach wieder zu einem schwarzen Bildschirm über (währenddessen drücke ich immernoch), und dann kommt das Windows-Logo und XP lädt sich.
    Manchmal passiert es, dass beim schwarzen Bildschirm unten ein weiser Balken erscheint, welcher dann aber wieder verschwindet :(

    Mit F8 erschient ein blaues Fenster in der Mitte des Bildschirm's, in dem als Überschrift steht: "Select first Boot Device"
    Und die Menüpunkte sind folgende:

    Floppy : 1,44 MB
    IDE-0 : ST320014A
    CD/DVD :
    BBS-0 (Network) : Intel UNDI, PXE-2.0 (build 082)


    Ich habe bereits alle Punkte ausgewählt, doch er startet immer wie gehabt mit Windows.


    @ikobus:
    Mit Entf-Tase gedrückt halten passiert null.
    Bei F2 komme ich zwar ins Setup, allerdings finde ich dort nirgendwo die Option "Advanced Bios Features". Auch, dass ich irgendwie vom CD-Laufwerk booten kann, steht dort nicht.


    @Rattiberta:
    Wie gesagt, Entf funktioniert nicht, und der weise Text geht viel zu schnell weg, als das ich mich da noch umschauen kann wie mein Bios heisst. :(


    mfg, noel (der sich für eure Geduld bedankt :) )
     
  6. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    hast du evtl 2 CD - Rom Laufwerke eingebaut? wenn ja, mal das andere LW testen.

    mfg
     
  7. Noel

    Noel Byte

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    62
    Danke für den Tipp, geht aber auch nicht.

    *edit*
    Ups, geht doch! Habs nur falsch gestartet! (also nicht über F8)

    Das ist eigentlich das Laufwerk zum brennen, aber egal, hauptsache es klappt endlich =)

    mfg, noel (der sich bei allen nochmal herzlichst bedankt :) )
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen