1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC schaltet einfach unter dem Betrieb aus

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von flori1921, 17. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. flori1921

    flori1921 ROM

    Registriert seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo, folgendes Problem::aua:
    Wenn ich z.B. NFSU zocke, schaltet mein Pc ca. nach 0-3 Runden einfach aus. Dann muss ich kurz das Netzteil ausschalten, dann gehts wieder. Wenn ich z.B. am Desktop was mache, dann dauerts etwas länger! Wenn ich im Bios irgendwas veränder, so dass der Prozessor nicht richtig erkannt wird, funktionierts einwandfrei (aber halt mit entsprechend weniger Leistung) CPU-Temperatur ist in Ordnung
    Multiplikator und FSB sind richtig eingestellt!
    System: Athlon XP 2800+; MSI KT6 Delta-LSR;
     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Höchstwahrscheinlich ist deine nEtzteil zu schwach. Was hast du denn für eins? Und poste mal die Ampere Werte der 3.3/5/12V Leitung!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen