1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Pc schaltet nach anschalten sofort wieder ab -CPU schuld?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von sky cc, 17. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sky cc

    sky cc Kbyte

    Moigen,
    das Problem ist, dass der Rechner eines Freundes nach dem Anschalten sofort wieder ausgeht, manchmal dauert das keine 5 Sekunden.
    Es wurden schon alle Teile ausprobiert, bis auf die CPU.
    Wenn man die jetzt rausnimmt, dann passiert das nicht mehr. Ist sie aber drin, dann geht er immerwieder aus. :confused:

    Kann mir jemand helfen??

    PC
    MoBo: Gigabyte GA-8I915PM
    CPU: Intel P4 3400 MHz
    1 GB DDR PC3200
    Graka: Geforce 6600 V+Xi 256 MB
     
  2. dichta

    dichta Kbyte

    klingt son bissl nach kühler falschrum drauf ^^
     
  3. sky cc

    sky cc Kbyte

    nee kühler passt außerdem ist es unwahrscheinlich, dass die cpu innerhalb von sekunden auf eine temperatur kommt, wo dann das system abschaltet
     
  4. TApel

    TApel Megabyte

    ist evtl der stromverbrauch zu hoch ??
    poste doch mal die werte des netzteils volt/ampere
    mfg
    tom apel
     
  5. sky cc

    sky cc Kbyte

    Die netzteilewerte:
    3,3V: 28 A
    5 V: 30 A
    12 V: 34 A
    hoffentlich kannst damit was anfangen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen