PC schaltet nach Win beenden nicht selber ab

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von harrypet, 24. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. harrypet

    harrypet Byte

    Hallo,

    ich mußte mal WIN 2000 neu installieren und Festplatte formatieren.

    Nun schaltet sich nach dem Herunterfahren der PC nicht selbstständig ab. Es kommt eine Meldung: "Der PC kann jetzt ausgeschaltet werden"

    Vor der Neuinstallataion schaltete sich der PC selber aus.

    Wo kann ich das Einschalten ?

    Gruß
    Harrypet
     
  2. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Möglicherweise hilft auch folgendes:
    Text ins Notepad kopieren und mit Endung .reg abspeichern.
    Danach in die Registry importieren.



    REGEDIT4

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon]
    "PowerdownAfterShutdown"="1"
     
  3. JuNioR69

    JuNioR69 Byte

    hi,

    schalte mal in den energieoptionen den ruhezustand ein.

    -->Start -->Ausführen -->Systemsteuerung -->Energieoptionen und dort dann den ruhezustand aktivieren. danach neu starten und versuchen den rechner normal herunter zu fahren. wenns nicht klappen sollte ruhezustand wieder deaktivieren und nochmal neu starten . . . danach wieder versuchen herunter zu fahren . . . irgendwann wirds schon klappen ;)) . . . typisch microsoft

    gruss JuNiOR69
     
  4. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Kontrolliere unter START/SYSTEMSTEUERUNG/ENERGIEOPTIONEN ob du zB APM aktivieren kannst


    salve
     
  5. KiIIUAII

    KiIIUAII Byte

    Installiere den neusten DirectX (9.0)
    Danach gings bei mir
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen