PC schaltet nicht ab, sondern bootet neu

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von poffi, 7. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. poffi

    poffi Byte

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    34
    Moinmoin zusammen,
    hatte eine fehlerhafte boot.ini, die ich mit den Tipps aus PC-Welt 05/2005 wieder reparieren konnte. Jetzt ist aber das Problem aufgetaucht, daß bei 'Computer ausschalten' Windows herunterfährt, der PC jedoch nicht abschaltet, sondern automatisch neu bootet. :confused: Es gibt bestimmt 1 - ??? Fachleute, die mir hier mit einem Tipp unter die Arme greigen können. Vielen Dank im voraus.
    poffi
     
  2. tuet1234

    tuet1234 Byte

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    44
    Moinmoin zusammen,
    hatte eine fehlerhafte boot.ini, die ich mit den Tipps aus PC-Welt 05/2005 wieder reparieren konnte. Jetzt ist aber das Problem aufgetaucht, daß bei 'Computer ausschalten' Windows herunterfährt, der PC jedoch nicht abschaltet, sondern automatisch neu bootet. :confused: Es gibt bestimmt 1 - ??? Fachleute, die mir hier mit einem Tipp unter die Arme greigen können. Vielen Dank im voraus.
    poffi



    Vielleicht ist da etwas passendes bei.
    http://www.windows-tweaks.info/html/shutdownguide.html

    Gruß
    Reinhard
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen