1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC schaltet one Grund einfach ab....

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von beatnix, 4. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. beatnix

    beatnix Byte

    Registriert seit:
    21. März 2004
    Beiträge:
    47
    Hallo,

    habe ein grosses Problem. Mein PC:

    AMD mit 2,5GHZ
    128MB NVIDIA Grafik
    512MB DDR Ram
    80GB FP

    schaltet hin und wieder ohne Grund komplett ab.Folgendes passiert dann. Ich mache Dinge die den PC etwas belasten, er friert ein (nennt man das so?) und schaltet dann komplett ab, ohne runterfahren oder ähnliches. Bis jetzt habe ich nichts wichtiges gemacht als es passiert ist. Jetzt will ich aber neue Software auf mein Handy laden und wenns dann iweder passiert, kaum auszudenken:heul:

    Ich hoffe IHr könnt mir helfen.....

    Dirk

    Achja, die Abdeckung des Gehäuses habe ich an der Seite des Kühlers bereits entfernt...
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    les mal meine anleitung in der rubrik übertakten, wenn noch fragen offen sind kannst du mich fragen
     
  3. beatnix

    beatnix Byte

    Registriert seit:
    21. März 2004
    Beiträge:
    47
    habe mir grade 2 zugelegt. Werde die einbauen und hoffe mal das es dann mit dem neuen CPU Kühler besser wird.

    Und wie kann ich denn jetzt übertakten?
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    tu net so..du weißt was ich meine...EIN EINZIGER lüfter macht da auch nix wett..und außerdem ist das standard;)
     
  5. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Das er keine Lüfter hat muss ich überlesen haben...:cool:
     
  6. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
  7. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    hohl dir wirklich papstlüfter...

    @wolle

    wegen der mobotemp...ich kann die nicht so recht glauben, weil da müsste er schon in nem raum mit weniger als 15°C sitzen damit er ne temp von 21°C hat in nem gehäuse ohne lüfter;)
     
  8. beatnix

    beatnix Byte

    Registriert seit:
    21. März 2004
    Beiträge:
    47
  9. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    So ist es...
    Es gibt Lüfter (80x80x25mm), die kosten 3?... sind aber laut und halten auch nicht besonders lange bzw. werden nach und nach immer Lauter...
    Genereller Tipp für Lüfter ist immer PAPST. Diese kosten aber dann so circa 10? aufwärts...
    Da aber die Temperatur deines Mainboards gering ist, würde ich erst den CPU-Kühler abwarten....
     
  10. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    warte mal..diese quadrate was haben die für eine kantenlänge (ca 8cm?)


    was lüfter kosten hängt davon ab welche du haben willst bzw wieviel du dafür ausgeebn willst..wenn du leise lüfter kaufst wird auch nicht viel lauter (oder auch gar nicht)

    anschleißen tut man die am mainboard oder am netzteil (entweder 3pin am board oder 4pin am netzteil)
     
  11. beatnix

    beatnix Byte

    Registriert seit:
    21. März 2004
    Beiträge:
    47
    ja es sind Löcher dafür da, also vorne und hinten jeweils sehr viele kleine Löcher im Quadrat ca. 5-6cm² würd ich sagen, was kosten die denn, wo schliesse ich die an, wirds damit viel lauter?
     
  12. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    hmm du solltest 2 lüfter einbauen...vorne unten einer der reinsaugt und hinten oben einer der rausbläst - sind für die lüfter halterungen (bzw. bohrungen) vorhanden?
     
  13. beatnix

    beatnix Byte

    Registriert seit:
    21. März 2004
    Beiträge:
    47
    Ja meinte ich doch, also ich habe ein Lüfter auf dem Prozessor und einer im Netzteil, das ist alles was sich da dreht...
    :rolleyes:
     
  14. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    nicht gehäusekühler sondern lüfter.

    das sind die dinger die sich drehen (du weißt nicht was ein lüfter ist???) und dabei luft schaufeln
     
  15. beatnix

    beatnix Byte

    Registriert seit:
    21. März 2004
    Beiträge:
    47
    Gehäusekühler? was ist das?

    Gehäuse ist offen, geht sonst ja nix......
     
  16. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    und nochwas? hast du überhaupt gehäuselüfter?, wenn ja: wieviele? wo? und was tun du?
     
  17. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    achja..bis du den neuen kühler bekommst würde ich den tower offen lassen;)
     
  18. beatnix

    beatnix Byte

    Registriert seit:
    21. März 2004
    Beiträge:
    47
    ich hbae mir grade den Kühler gekauft, hoffe das es damit besser klappt und ich danke Euch für die schnelle Hilfe, auch wenn ich etwas birnig:D bin was PCs angeht....
     
  19. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    aber ehrlich gesagt, würde ich dir bei deinem vorwissen vom übertakten abraten (ist nicht böse gemeint)
     
  20. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    MoBo ist vollkommen okay...

    Zum Übertakten solltest du dann lieber zum z.B. EKL1041 (Blade XP) greifen...

    Wie weit du übertakten kannst, kann man im Vorfeld nicht sagen...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen