1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

PC schaltet sich einfach ab und geht nicht wieder an

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Huke85, 2. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Huke85

    Huke85 ROM

    Hallo,

    Mein PC schaltet sich manchmal einfach mit einem Klick Geräusch ab und lässt sich dann für eine bestimmte Zeit nicht wieder einschalten. Manchmal hilft es wenn man hinten am Netzteil für eine Minute oder so abstellt.
    Woran kann das liegen?

    Mein PC sieht wie folgt aus:
    AsRock K7S41GX
    AMD Athlon XP 2400+ nicht übertaktet mit einfachem Lüfter
    256 MB DDR Ram
    ATI Radeon 9200SE
    40 GB Festplatte
    Floppy
    Brenner und CD Rom
    Windows XP mit SP1

    Everest sagt folgendes zu den Temperaturen:
    Motherboard 37 °C (99 °F)
    CPU 56 °C (133 °F)
    ExcelStor Technology J640/a 17 °C (63 °F)
    ExcelStor Technology J640/a 17 °C (63 °F)

    Wäre echt dankbar wenn mir jemand weiter helfen kann. Falls ihr noch irgendwelche Angaben braucht werde ich gerne versuchen euch die zu liefern!

    Huke85
     
  2. Knuht

    Knuht Kbyte

    Hallo!
    Schaltet sich der Rechner ab, wenn er unter Vollast arbeitet (zB. beim Spielen) oder auch wenn er wenig (zB. surfen) arbeiten muss?
    Ist er 56°C heis, wenn er voll ausgelastet ist oder ist er schon im Leerlauf 56°C heis?
     
  3. Huke85

    Huke85 ROM

    Er schaltet sich auch ab wenn er wenig genutzt wird, so konnte ich ohne Probleme Rollercoaster Tycoon 3 spielen, bei einem kleinen MiniSpiel verabschiedete er sich jedoch. Das letzte Mal ist er beim defragmentieren ausgegangen.
    Also Everast sagt 0% Auslastung und dabei eben die besagten 56°, wenn ich das richtig verstehe!

    Huke85
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen