1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC schaltet sich immer aus

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von david04860, 29. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. david04860

    david04860 Kbyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    147
    Hallo,

    wenn ich meinen PC im Standby lasse, also nicht dran arbeite, dann fährt dieser nach ca. 20 min. ständig runter.

    Dieser Vorgang tritt erst auf seit dem ich meinenem TFT Monitor habe.


    Mein Recher:

    Win XP HE SP2
    ASUS A7N8X-X Board
    AMD XP 2400+
    512 MB RAM
    Netzteil 450W
    HDD 120GB
    2 Laufwerke
    bißchen Modding Zeugs...

    CPU Temperatur 61 Grad
    MB Temperatur 42 Grad

    AntiVirus von "AntiVir" ist aktuell, habe auch bei MicroSoft geschaut, es gibt keine neuen wichtigen Updates.

    Hat jemand einen Tip, wie ich das Problem beheben kann?
     
  2. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    CPU Temperatur 61 Grad > Ist das ein Heizstrahler?
    MB Temperatur 42 Grad

    ansonsten ist mir das ein wenig zu warm.

    anonsten .. irgendwas bei den energie - einstellungen geändert? ( neuer Moni - treiber, der das alte überschrieben hat?

    mfg
     
  3. david04860

    david04860 Kbyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    147
    Sind die Werte viel zu hoch?

    Wie gesagt, der Rechner ist über Monate so gelaufen, nur seit einer Woche macht er solche Probleme.

    Unter Energie habe ich überhaupt nichts verändert.
     
  4. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    mein p3er inter liegt bei vollast bis max. 40 Grad.

    wie warm der AMD wird, im auf Betriebstemp. zu kommen. k.a.

    Aber seit 1 woche ist es ja auch draussen warm.

    versuch mal, den Prozi etwas mehr zu kühlen bzw. im bios mal nach den "Höchsttemperaturen " zu suchen.

    mfg
     
  5. david04860

    david04860 Kbyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    147
    Hallo,

    ich habe heut noch 2 Lüfter reingebaut.

    Siehe da:

    CPU : 47 Grad
    MB: 33 Grad

    Besser?
     
  6. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Du hattest doch ein bestimmtes Problem, ist das jetzt mit der Zusatzkühlung behoben ??? :)

    UKW
     
  7. chrisatwork

    chrisatwork Byte

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    127
    Hey ^^

    > CPU Temperatur 61 Grad
    > MB Temperatur 42 Grad

    Schau mal im BIOS nach! Dass du kein Limit angegeben hast wobei er dann automatisch runterfährt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen