PC schaltet sich nicht aus

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Dragonhard, 11. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dragonhard

    Dragonhard Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2001
    Beiträge:
    84
    hallo,

    ich habe auf meinem rechner nun winxp installiert... habe ein atx gehäuse, sprich der rechner müsste sich wie sonst auch von selbst ausschalten wenn ich ihn herunterfahre. nur kommt bei mir nun die meldung das ich meinen rechner ausschalten kann, doch das geht ja leider nicht wenn ich auf den ein/aus taster drücke...
    nun muss ich hinten an den netzteil immer ausschalten.

    hat da jemand eine lösung was ich machen könnte damit der rechner wieder sich von selbst ausschaltet?

    :confused:
     
  2. WERNER.3

    WERNER.3 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    442
    Hi
    Um das Problem zu lösen muß in der Registry im Zweig:
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon]
    Der Schlüssel:"PowerdownAfterShutdown" von 0 auf 1 umgestellt werden.
    mfg.Werner
     
  3. hefeweissbier

    hefeweissbier Byte

    Registriert seit:
    8. März 2002
    Beiträge:
    56
    Länger auf dem Austaster obenbleiben (ca. 5 Sekunden).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen