1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC schaltet sich nicht ein!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Adrenaxus, 6. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Adrenaxus

    Adrenaxus Byte

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    13
    Seit heute schaltet sich mein PC einfach nicht mehr ein! Wenn ich vorne auf den Schalter drücke, bewegen sich die Lüfter (CPU, Graka) nur ganz kurz, und nichts passiert. Versuche ich es nochmal, geht gar nichts mehr. Erst wenn ich hinten den Netzschalter ausschalte und nach ein paar Sekunden wieder einschalte fängt die Geschichte wieder von vorne an! Ich hab auch gar nichts an der Hardware geändert, gester lief der Rechner noch perfekt! Ich hab eigentlich schon alles ausprobiert, Karten weg, Stecker neu verbinden usw...
    Hilfe ich werd schon ganz verrückt!! :aua: :aua:
    Hier die Daten vom PC
    -Pentim 4 3,4Ghz HT
    - 2 GB Ram
    -160 GB Festplatte
    - Ati x600 PRO
    -windows xp he
     
  2. konni33100

    konni33100 Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    13
    Alles auf Kurzschlüsse checken.
    :)
     
  3. Adrenaxus

    Adrenaxus Byte

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    13
    Der Haken an der Sache ist, dass der PC bis jetzt immer einwandfrei gelaufen ist, und seit heute... Dabei hab ich N I C H T S gemacht. Hab schon TV-Karte, WLAN Karte rausgenommen, immer das selbe Problem. Ist es wirklich möglich, dass das Netzteil kaputt ist? Ist ein realtiv gutes Netzteil, wenn man es mit den Werten unter dem obigen Link vergleicht. Das mit dem Kurzschluss hab ich mir auch schon gedacht, deswegen hab ich bei jeder einzelnen Komponente mal den Strom weggenommen, aber immer das gleiche. :heul:
     
  4. Adrenaxus

    Adrenaxus Byte

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    13
    Gestern hab ich den Netzschalter auf 0 gestellt, dann wieder auf 1 und die ganze Nacht auf 1 gelassen. Morgens hab ichs dann geschafft den PC wieder einzuschalten. Allerdings nur 1 mal...
     
  5. fun44

    fun44 ROM

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    5
    Habe ein ähnliches Problem mit einem meiner Rechenfix.
    wurde immer schlimmer - nun garnichts mehr : rechentot
    weiss jemand wie so ein pc anspringt? sprich thema netzschalter
    steigende flanke? fallende flanke?

    mit dem kabel auf dem m-board habe ich es auch schon versucht
    tot.

    neues gehäuse und nt?
    :aua:
     
  6. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    neuer Rechner = Neues Problem = Neue Lösungen = Neues Thema ;)

    anosten geht der rechner an, wenn die Kontakte des Schalters GESCHLOSSEN werden, d.h. du kannst deinen Rechner auch mit einem Schraubendreher starten, indem du die beiden richtigen kontakte am Mobo überbrückst.

    mfg
     
  7. fun44

    fun44 ROM

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    5
    Der Versuch war schon dabei......magier75

    b.rgds
     
  8. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    Was soll das immer mit dem Schraubendreher? Nächstesmal ne Schaufel? Bissl groß.
    Man nehme einen der in der Wohnung rumliegenden Jumper.

    Wird wohl das Netzteil sein.
     
  9. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    wenn mal welche hat .. bei mir sind die mangelwahre.

    und je nach Wurst - Fingergröße eine ganz schöne fummelei.

    Mfg
     
  10. fun44

    fun44 ROM

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    5
    Moral von der Geschicht.

    ohne funktionierendes Netzteil geht es nicht.

    Es durfte eines mit großem Quirl sein. (44 EU) :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen