1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC schaltet sich plötzlich aus

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von FLechler, 7. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FLechler

    FLechler Byte

    Registriert seit:
    28. August 2001
    Beiträge:
    70
    Hallo Leute,

    ich bin mal gespannt, ob mir einer von Euch vielleicht einen Lösungsvorschlag machen kann, der mir helfen wird.

    Der betreffende PC:
    Es handelt sich um einen Siemens Fujitsu XPert PC mit 700 MHz. Das ganze Gerät ist eine OEM Version, für die es bei Fujitsu Siemens direkt nicht den geringsten Support gibt.

    Das Problem ist folgendes:
    Während des Bootvorgangs (nicht immer, aber oft) schaltet sich der PC plötzlich ohne jeglichen Grund ab. Meistens kurz bevor der Anmeldebildschirm von Windows 2000 kommen sollte. Das verrückte daran ist, dass sich der PC anschließend nicht mehr einschalten lässt. Es sei den man trennt ihn für ca. 1 Minute vom Stromnetz (durch Kabel ziehen oder mittels Hauptschalter am Netzteil). Dann gehts wieder.
    Wenn der PC übrigens mal läuft, dann tut er das ohne Probleme. Dieses Problem tritt, wenn, dann nur beim Booten auf.

    Zunächst habe ich gedacht es läge am Netzteil, denn da war ursprünglich (und jetzt aufgepasst) nur ein 110W Netzteil verbaut. Doch nun habe ich ein nagelneues 300 W Netzteil drin. Daran kann es also nicht liegen.

    Ich tippe hier irgendwie aufs Mainboard.
    Kennt jemand dieses Problem?

    Im Voraus Danke

    Gruß
    Florian
    [Diese Nachricht wurde von FLechler am 07.03.2003 | 08:47 geändert.]
     
  2. Pasqual_f

    Pasqual_f Byte

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    16
    ...mit Ausnahme des Effekts, das sich der PC erst nach einer Minute wieder einschalten läßt, kenne ein solches Problem...

    Wurden bei der letzten Neuinstallation die AGP-Treiber mit installiert?
    Handelt es sich bei der Graphikkarte um eine GeForce 2 (evtl. GTS)?
    Handelt es sich bei der Soundkarte um eine Sounblaster Live?

    Wenn das System mal wieder läuft, schalte AGP auf 1x herunter, wenn es dort nicht stehen sollte.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen