1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC schaltet sich wegen Überhitzung ab!

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Apoca85, 20. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Apoca85

    Apoca85 Byte

    Ich hätte da mal ne Frage

    Ich hab eine ATI 9800 "XL", ich habe das Problem das mein PC durch überhitzung abschaltet, folglich ist der Lüfter kaputt. Da ich meinen PC schon ausseindergenommen habe, ist die Garantie verfallen. Was würdet ihr an meiner stelle nun tun? :aua:
     
  2. Ardy

    Ardy Halbes Megabyte

    Moin moin

    Was für ein Kühler ist kaputt? Von der Graka?
    Was haste denn auseinandergenommen? Sooo schnell verliert man auch nicht die Garantie....

    Wie schaltet er denn ab? Also geht nur die Graka nicht oder stürzt der Rechner ab?
    Wie sehen deine Temperaturen aus?

    Zuerst um ne gute Gehäusebe-und entlüftung sorgen. Wenn wirklich ein Lüfter defekt ist austauschen, bei Garantie die halt nutzen. Kuck aber lieber erstmal dass deine Hardware keinen Schaden genommen hat....

    Ciao
     
  3. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

  4. BlueBird_05

    BlueBird_05 Kbyte

    Die Garantie entfällt erst wenn du den Pc auseinander gemacht hast und die Hardware selbst schrott gemacht hast ... z.b. wenn du jez am kabel des Lüfetrs rumgeschnitten hast .... nur vom Aufmachen entfäält nicht die Garantie
     
  5. Apoca85

    Apoca85 Byte

    thx leute für euere Beiträge aber hab das Problem schon selber gelöst. Arti Cool bietet nächmlich einen perfekten Lüfter für ATI-Karten. aber trotzdem nochmal danke
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen