1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC schaltet von selbst ab

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Kruemel27, 9. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kruemel27

    Kruemel27 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    460
    Hallo Leute,
    habe folgendes Problem -> Seit einer Woche schaltet sich mein PC beim Starten nach ca. 10 Sekunden automatisch ab. Es wurde von Tag zu Tag schlimmer und jetzt schaltet er sich nur noch ab (zuvor konnte ich ab und zu noch rein). An was es nicht liegt ist das Netzteil, da ich es ausgewechselt habe und ein neues reingebaut habe (gleiches Resultat!). Könnte es vielleicht an der CPU oder am Motherboard liegen? Ich hab auch in letzter Zeit nichts am Rechner verändert ausser einen neuen Drucker angeschlossen (Mein PC -> Pentium3 500, XP, 1xBrenner, 1xCD-Rom, 2xFestplatten, Netzwerkkarte, Fernsehkarte(nur eingesteckt aber nicht installiert)) Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, ich bin für jeden Tipp dankbar!

    Besten Dank & Gruß
    Bernhard
     
  2. PsychoDad1860

    PsychoDad1860 Byte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo, nochmal ich!
    Wenn ich wüsste das es am Windows liegt würde ich es ja neu installieren, aber der Rechner schaltet sich ja auch aus wenn ich im abgesicherten Modus starte. Komisch ist nur, dass er mit der Win98 CD (oder Diskette) ohne weiteres startet. Vielleicht sind es aber doch die Temperaturen, bei mir unterm Dach ist ja momentan ganz schön heiss!

    Gruß
    Bernhard
     
  3. Kruemel27

    Kruemel27 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    460
    *grübel*
     
  4. PsychoDad1860

    PsychoDad1860 Byte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo,
    ja das ist richtig, nach ca. 5 Sek. nachdem Windows gestartet wurde schaltet er sich aus. Und das mit der Temperatursteuerung im Bios ist}s leider auch nicht, trotzdem Danke.

    Gruß
    Bernhard
     
  5. Kruemel27

    Kruemel27 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    460
    DIe .LOG Dateien sind wohl nicht SOOOO wichtig für Windows. Sind nur einfache Protokoll-Dateien in denen zum Beispiel mitgeschrieben wird, was Dein Virenscanner an Aktionen tut. Hast Du mal die Shut-DOwn-Temperatur im Bios kontrolliert? Vielleicht hast Du die ja ausversehen mal verdreht. Dann wäre es eine Erklärung wieso Dein Rechner abschaltet.

    Grüßle Stefan
     
  6. Kruemel27

    Kruemel27 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    460
    Hallo Bernhard.

    Achso, jetzt hab ich glaube ich eher verstanden wie Du Deine Frage meintest. Du meintest also schon den Windows-Start wenn der Rechner hochfährt. Richtig?
     
  7. PsychoDad1860

    PsychoDad1860 Byte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo Karl,
    booten im abgesicherten Modus funktioniert auch nicht, allerdings ich bin heute mal reingekommen, dabei hab ich mit einer Win98 Bootdiskette gestartet und mit Scandisk meine C-Platte gescannt. Der Scan hat 12 defekte .log Dateien gefunden und noch ein paar andere Fehler, diese hab ich dann mit Scandisk berichtigt und konnte dann anschließend im abgesicherten Modus starten. Als ich dann aber ein Programm ausführen wollte hat der Rechner wieder abgeschalten. Ich weis nun auch nicht mehr weiter, soll ich XP neu installieren oder gleich Format C?

    Danke & Gruß
    Bernhard
     
  8. PsychoDad1860

    PsychoDad1860 Byte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo Stefan,
    danke für deine Hilfe, aber das war}s leider nicht. Ich hab nun aber rausgefunden, dass wenn ich mit meiner alten Win98 Startdiskette boote, es jedesmal einwandfrei klappt. Ich glaube es liegt wohl irgendwie am XP oder vielleicht auch an der Festplatte. Nehme gerne jeden weiteren Tipp entgegen.

    Danke!
    Bernhard
     
  9. Kruemel27

    Kruemel27 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    460
    Servus Bernhard.

    Hast Du mal geschaut ob das Lüfterrad vom Prozessor sich noch dreht? Wenn nicht dann schaltet das Board aus Sicherheitsgründen ab da es kein Tachosignal bekommt. Es kann aber auch sein, das der Lüfter einfach nur verdreckt ist und zu lange braucht bis er seine Drehzahl erreicht hat. Kontrollier das bitte mal.

    Gruß Stefan
     
  10. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Wie sieht\'s bei Windows im abgesicherten Modus booten aus?

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen