1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Pc schnell ausgelastet

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Draagz, 3. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Draagz

    Draagz ROM

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    Moin erstmal - ich hoffe ich poste im richtigen Bereich ;)

    Mein Pc läuft , seit ca. 4 Tagen , unheimlich langsam.Wenn ich z.b den Taskmanager schnell hin- und her bewege , steigt die Auslastung auf 30 % (!!!).Im Taskmanager steht dann , das der jeweilige Prozess (in diesem Fall der Task Manager) den PC auslastet.Oft ist es auch der Explorer.Da ich keine Viren entdeckt habe , hab ich halt einfach mal formatiert , in der Hoffnung , das es dann [wie gewöhnlich] wieder funktioniert.Nach der Formatierung ist alles etwas schneller geworden ,aber das Problem bleibt gleich.An das Spielen von Counter-Strike etc. ist garnicht zu denken , das läuft dann ruckelig und stockend.Achja , das BIOS hab ich auch schon resetet , es hat nichts gebracht.
    Woran könnte es liegen? Da ich an ein Hardwareproblem denke , habe ich einfach mal im Hardware Forum gepostet .

    Systeminformationen:
    Win XP , SP1
    AMD Athlon XP 3000+
    1024 MB DDR RAM
    Radeon 9800 Pro
     
  2. Hattricksuchti

    Hattricksuchti Kbyte

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    237
    vielleicht ist das RAM kaputt oder der CPU. Wobei dann ja eigentlich das BIOS was anzeogen sollte.
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.975
    Hi!
    Das wird zu 99% ein Softwareproblem sein.
    Welche Treiber sind denn in welcher Reihenfolge installiert worden?
    Gruß, Andreas
     
  4. Draagz

    Draagz ROM

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    Als 1. habe ich meine Motherboard Treiber installiert.Dabei waren auch die Treiber für meine Soundkarte, und als letztes
    dann die ATI Catalyst 5.8 Treiber.
     
  5. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
  6. Draagz

    Draagz ROM

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    Aha. Und weiter :rolleyes:
     
  7. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    ich nehme an, anke spielt auf SP2 an. :cool:
     
  8. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Auch. Generell auf Leute die es nicht für nötig halten, ein aktuelles Win zu haben...
     
  9. Draagz

    Draagz ROM

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    SP2 hatte ich drauf , bevor ich formatiert habe.Ich glaube also nicht , das es in diesem Fall etwas bringen wird.Mittlerweile glaube ich , dass meine Festplatte an allem Schuld ist.Ich bedanke mich aber trotzdem für alle weiteren Einfälle :D
     
  10. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Was hat dich veranlasst, das SP2 (und die Fülle aller Folgeupdates) nach dem Formatieren net wieder draufzumachen?
     
  11. Draagz

    Draagz ROM

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    Mit SP2 ist alles nur noch schlechter gelaufen als vorher ;) . Kann zufall sein , ich will es trotzdem nicht drauf anlegen . (Back 2 Topic - Weiß jemand noch was? ^^)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen