1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC Selber Bauen

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Ralle1, 8. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ralle1

    Ralle1 ROM

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo zusammen ,

    möchte mir gerne PC selber bauen .
    Problem = Habe wenig Ahnung. Wer kann mir helfen ???
    Summe ca. 1000 - 1200 €

    Fragen =
    Welche Komponenten ??
    Anwendung = Spielen , Büro , Bidbearbeitung eventl . Filme bearbeiten.
     
  2. Ralle1

    Ralle1 ROM

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo Shadow,

    Danke für Info.
    Definitiv wenig Ahnung , lese immer wieder von Problemen beim
    "Selberbauen."
    Wenig Bock darauf , vielleicht doch besser Komplettangebot bzw nur Tower , Mainboard , CCPU und Festplatte kaufen und Rest nachrüsten .( glaub das schaff ich .
    Welchen
    Tower ????
    Mainboard ???
    CPU ???
    Festplatte würdest Du empfehlen.

    DVD-Brenner noch zu teuer ( will abwarten bis billiger wird und dann nchrüsten )

    Danke für Hilfe

    Gruss

    Ralle
     
  3. movingshadow

    movingshadow Kbyte

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    203
    weiss zwar nicht wieviel "ahnung" du jetzt tatsächlich hast, aber du könntest mal folgendes probieren:
    auf www.dell.de kannst du zwischen ihren verschiedenen modellen wählen und diese dann selbst weiterkonfigurieren (je nach dem welches grundsystem, sprich high-end, office user, etc. du wählst, bekommst du ein bestimmtes spektrum an auswahl. also bei den high-ends wirst du z.b. keinen amd 1,2ghz auswählen können, sondern nur schnellere).
    geh auf dell.de dann "deskptop", wähle einen aus "detailinformationen" und geh dann auf "konfigurieren und bestellen".
    das aktuelle angebot von dell (noch bis 12. nov.) finde ich vom preis/leistung ja xtrem cool! kann man das noch toppen?

    2,53ghz
    512 ddr ram
    120 gigs festplatte
    dvd brenner!
    radeon 9700!!

    <edit> hab glatt den preis vergessen! 1099?!! </edit>

    auf www.hartlauer.at kannst du auch deinen eigenen pc konfigurieren und zwar mit viel grössere auswahl als bei dell. (dort zum "online shop" > auf den banner "e4 you" klikken und los gehts!

    nur mal eine anregung...

    chill,
    shadow.
    [Diese Nachricht wurde von movingshadow am 08.11.2002 | 14:40 geändert.]
     
  4. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Hier findest Du eine Zusammenstellung:

    http://www.8ung.at/iwannaknow/dreampc.htm

    Falls Du Foto- und Videobearbeitung im grösseren Stil machen willst, dann wäre natürlich mehr als 512 MB RAM empfehlenswert.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen