PC selberbasteln

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von ElSevillano, 23. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ElSevillano

    ElSevillano Byte

    Registriert seit:
    16. Mai 2006
    Beiträge:
    10


    Hallo an Alle!!

    Ich wuerde mir ganz gerne einen PC aus Einzelkomponenten zusammenbauen.
    Ich weiss, das es “Fertig-PC´s “ auch billiger gibt aber ich moechte endlich wissen wie so ein Rechner Innendrin aussieht und funktioniert und ne Maschine mal selber zusammenbauen.
    Da mein alter Rechner absolut nicht mehr Zeitgemaess ist, dachte ich mir, jetzt ist die Gelegenheit zum Lernen gekommen.

    Da sich hier in diesem Forum einige Leute tummeln die nen Haufen mehr Ahnung haben als ich, moechte ich ganz gerne mal meine PC-Hardware-Konfiguration zur Diskussion stellen.

    Meine Frage ist nun, ob diese Teile miteinander Funktionieren und falls nicht, waere ich ueber einen Tipp fuer ein Alternativgeraet/Alternativkonfiguration sehr froh.

    Ich bin absolut kein Crack aber ich habe versucht ein Paket zusammenzustellen. Dieses habe ich bei K&M Elektronik mit Infos der Tests von PC-Welt und anderen Internetquellen. K&M ist hoffentlich keine Apotheke.


    Budget:

    ca. 1000 €

    Was ich will:

    -kein Intel PC
    -Office Anwendungen
    -Internet
    -Videoschnitt/Videonachbearbeitung mit Moeglichkeit fuer Kontroll-TV (und irgendwann mal HDV/HDTV)
    -beim Rendern nicht immer Zeit fuer 2 Flaschen Bier haben.
    Bin schon dick(-;
    -Bildbearbeitung
    -Musikschnitt
    -mich irgendwann mal ans Thema Overclocking heranwagen
    -das Teil soll leise aber muss nicht lautlos sein

    Was ich habe:

    Lo siento, komme leider grad an die Komponenten nicht ran weil ich im Praxissemester weit, weit weg hocke.

    Hier aus meiner Erinnerung(Sorry,Sorry):

    -grosser Tower (weiss nat. den Hersteller nicht)
    -Netzgeraet mit 300 W (reicht das?)(Und wieder weiss er den Hersteller nicht)
    -CD-Rom Laufwerk/Brenner 52x/32X von LG Electronics....
    -Peripheriegeraete wie 17” TFT, Tastatur, Maus....

    Hier nun meine Konfiguration:

    Betr.-Sys: Windows XP Professionel (Lohnt sich die 64 Bit Variante?)

    Softw.:Canopus Edius Pro, After Effects 6.0, Photoshop CS.....

    CPU: AMD Athlon 64 3700+ San Diego 1 MB L2 Cache 188,29 €
    Sockel 939 (tray)

    Mainbrd:MBP ASUS A8R32-MVP Deluxe (dual PC3200 160,89 €

    RAM: 1024MB Corsair CL2.0 PC400(Twinx1024-3200C2) 114,59 €

    HDD: 2x HDD 3.5" Samsung 160GB SP1614C 7200U/m (8MB) 117,98 €

    Burn-DVD: DVD NEC (Bulk) RW-4550/4570 schwarz 49,99 €

    GraKa:G256P Sapphire (LRT) X1300 256MB D/T 69,99 €

    Sound: Creative X-FI Xtremeusic 109,79 €

    Lueft.CPU:Artic Cooling Freezer 64 Pro 18,09 €

    Lueft.Geh.:1x Vorne unten 120mm(Luft rein)
    1x hinten oben 80mm (Luft raus) +Filtersatz f. Luefter 20,00 €

    Macht zusammen : 849,61 €

    Hoert sich das gut an oder hoert sich das gut an?


    Vielen Dank fuer eure Hilfe!!!


    Liebe Gruesse, Carsten “El Sevillano”
     
  2. Fere

    Fere Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    402
    1. Frage: Du hast dir ein Crossfire-Board ausgesucht. Warum gerade dieses? (hab ich übrigens bei geizhals.at für 130 Euro gefunden):aua:
    1. Weil es passiv gekühlt ist?
    dann wäre das Gigabyte GA-K8NF9 Ultra eine Überlegung wert, denn es kostet nur 86 Euro. Alternativ dazu "nur" das K8NF9, es ist 20 Euro billiger. Und passiv sind beide.
    oder
    2. Weil du mal zwei ATI- Krafikkarten verbauen willst?
    Also SLI von nVidia soll da deutlich besser sein.
    oder
    3. Hat es irgend eine Ausstattung, auf die du besonders Wert legst?

    2. Hier im Forum gibt es Leute, die nicht viel von Samsung HDDs halten, da die bei manchen Leuten anscheinend oft abschmieren. Besser wären Seagate oder Western Digital.

    3. Brauchst du wirklich für das Musikschneiden eine Non-plus-Ultra Soundkarte? Der Onboard Sound (AC97 oder so) soll auch sehr gut sein. Vllt hast du ja ein feineres Gehör als der Durchschnitts-PC-User. :confused:

    4. Das Netzteil ist für diese Konfig zu schwach

    5. Schau dich echt mal bei Geizhals.at um, da sind die Preise deutlich unter denen von K&M:baeh:
     
  3. hertert

    hertert Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    230
  4. ElSevillano

    ElSevillano Byte

    Registriert seit:
    16. Mai 2006
    Beiträge:
    10
     
  5. ElSevillano

    ElSevillano Byte

    Registriert seit:
    16. Mai 2006
    Beiträge:
    10
    XP solltest du als Student kostenlos bekommen (ist bei mir jedenfalls so).
    Wie komm ich kostenlos an XP dran??

    Bei Gehäuselüftern kann ich dir ohne genauere Informationen nicht helfen.
    Das kann ich erst sagen sobald ich den Tower nochmal angeguckt habe.

    Auf jeden Fall mal vielen Dank fuer die Tipps. Hab micn sauber durchgewurschtelt und verglichen und dann ein paar Dinge in Meine Liste uebernimmen:RAM,NT,Mainboard,Festplatte.

    Kann man davon ausgehen, das dies Konfig stabil laeuft?

    Muchas Gracias y Gruss "ElSevillano"
     
  6. frajoti

    frajoti Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    3.670
    Frag einen Professor Deines Vertrauens. ;) Weitere Infos: http://www.msdnaa.de
     
  7. Darkhound

    Darkhound Kbyte

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    378
    Für heutige Verhältnisse ist die GraKa recht schwach... zwar günstig, aber nicht wirklich zeitgemäß, solltest Du auch mal spielen wollen zwischendrin. Mit ein wenig Glück findest Du eine gebrauchte X800 oder 6600GT für dasselbe Geld, das wäre dann schon besser in Deinem System.

    LG, Darkhound
     
  8. Alinho

    Alinho Kbyte

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    497
    Der konfiguration von hertert gibts nix hinzuzufügen.

    Wenn du allerdings mal ordentlich übertakten möchtest, dann würde ich dir das Mainboard empfehlen.
     
  9. ElSevillano

    ElSevillano Byte

    Registriert seit:
    16. Mai 2006
    Beiträge:
    10

    Hmm, ja schon richtig das die nich die schnellste ist aber das Zocken steht bei mir nicht an erster Stelle. Ich kann mich dunkel erinnern, das ich mal Doom 1 u 2 gespielt habe:)
    Jetzt weisst du wies mit Spielen bei mir aussieht.
    Die Karte soll passiv gekuehlt also leise sein und HDV/HDTV koennen.
    Und ich hoffe das sie das kann?
     
  10. ElSevillano

    ElSevillano Byte

    Registriert seit:
    16. Mai 2006
    Beiträge:
    10
    Uebertakten is so ne Sache, da trau ich mich dann ran sobald ich mal Zeit hab. Waer nur so eine "Ich will wisse wie´s geht"-Sache, mehr aber auch nicht. Und wenn der Suchtfaktor auftritt, kann man ja immer noch ein anderes Mainboard reintun.

    Aber Danke fuer den Tpp!
     
  11. Alinho

    Alinho Kbyte

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    497
    Glaub mir das epox steht dem gigabyte in nix nach und so ein Mainboard Tausch kann schon nervig sein ;)

    Also greif lieber zum epox werde glücklich mitm Übertakten!
     
  12. ElSevillano

    ElSevillano Byte

    Registriert seit:
    16. Mai 2006
    Beiträge:
    10

    Gut, ich werd die beiden Boards nochmal vergleichen und in mich gehen (-;

    TAHNKX FUER DIE TIPPS AN ALLE!! Ihr habt mir echt weitergeholfen!!

    ¡Mil gracias y hasta luego! ElSeviallno
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen