1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC startet einfach neu oO

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Sion874, 19. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sion874

    Sion874 ROM

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    3
    guten Tag an alle,

    ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem System.
    Wenn ich auf meinem System spiele, passiert es das mein Rechner einfach einen neustart macht. Er zeigt mir keine Fehlermeldung etc. Er macht einfach einen neustart oO
    Woran kann das liegen?
    Mein System: AMD 2500+
    RAM 1024 Geschwindigkeit 333 Marke Infineon
    Graka GeForce FX 5900 128 mb RAM von PNY
    Windows Professional Service Pack 1


    Ich bitte um hilfreiche tipps und bedanke mich schon mal im voraus :D
     
  2. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi

    abstürtze ohne fehlermeldungen deuten oft auf ein
    temperatur-problem hin...
    check mal im Aida/Everest die temps von cpu und co

    Gruß Luigi
     
  3. Sion874

    Sion874 ROM

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    3
    Meine CPU hat im normal Betrieb eine Temperatur von 55 Grad Celsius.
    Ist das zu hoch?


    mfg sion
     
  4. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Ein wenig schon. Mein AMD 2800 liegt im Normalbetrieb bei 45 Grad. Die wird aber von mehreren Faktoren bestimmt, wie Kühlkörper, Gehäusedurchlüftung, Raumtemperatur.. In den Sommermonaten bei 25 Grad Zimmertemperatur kommt er dann auch auf 50 Grad.
    Gruß Eljot
     
  5. Sion874

    Sion874 ROM

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    3
    Habe meine CPU Temperatur etwas genauer beobachtet.
    Manchmal ist si sogar im Normalbetriebt bei 60 Grad Celsius.
    Wenn ich spiele steigt die Temperatur wahrscheinlich zu hoch und er stürzt deswegen ab.
    Dann bedanke ich mich für eure Beiträge und werde mir morgen dann wohl einen neuen CPU-Kühler kaufen :)

    mfg sion
     
  6. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    könnte aber auch nicht am kühler sondern an der casebelüftung liegen? wie schaut die aus? wieviel lüfter? wo sind die? was machen die (blasen/saugen)?
     
  7. algar

    algar Byte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    15
    Ich habe das selbe Problem. Wo kann ich denn die Temperatur überpfüfen? Kann es auch sein das mein Netzteil zu heiß wird? Da könnte man manchmal Eier drauf braten!
    Mein Comp läuft inzwischen nur noch mit offenem Gehäuse und einem Ventilator daneben.
     
  8. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Das Problem kann genauso vom Netzteil kommen!
    Die temps liest du entweder vom Bios aus oder
    mit everest!Guckst du hier :google:
     
  9. Walter Buergin

    Walter Buergin Kbyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2000
    Beiträge:
    456
    Schalte mal den automatischen Neustart unter System aus, vielleicht zeigt das WIN dann schon eine Fehlermeldung an.

    Mfg. Walter
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen