Pc startet immer andauernd neu !!!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von OneCash, 18. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. OneCash

    OneCash Byte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    12
    GUTEN TAG

    Vor 2 tagen war ich zu lang aufgeblieben und hab pc gespielt am nächsten tag als ich den pc an machen wollte startete er neu dabei dachte ich mir aba nix.Und dann als er neu startete kam ein bildschirm wo paar sachen stehen

    Abgesicherter modus
    " " mit netzwerk treibern

    und noch paar sachen wie letzte funktionierene funktion oda so und normal neu starten naja bei jedem startet er neu und er kommt bis zum Windowsss lade balken und dann kommt ganz kurz ein blue screen und startet dann prompt wieder neu ich hab die festplatte an meinen alten rechner probiert aba bei ihm scheint es nicht zu klappen glaub weil er viel zui alt ist aba dann probierte ich die alte festplatte an meinen neuen rechner und da war es das gleiche und ich will nicht meine daten verlieren könnt ihr mir helfen bitttttte ???
    und ich glaub nicht das es mit der festplatte zu tuen hat sonst würd doch die alte festplatte klappen
     
  2. Flestego

    Flestego ROM

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    7
    :bahnhof:
    Also recht schwierige Erläuterung die du da gibst!

    Mein Vorschlag, bau die "defekte" Festplatte in einen Rechner als 2. Festplatte ein.
    Starte mit der 1.Festplatte (die ja drinbleiben soll, nicht wechseln). Jetzt müsstest du zu mindest an ein paar Daten auf der Festpaltte kommen.
    Reparieren weiß ich nicht ob das geht, weiß ja auch nicht ob es ein Hardwaredefekt ist, dann hast du wahrscheinlich keine Chance mehr an die Daten zu kommen.(Wenn du nicht underte vom Euro für ne professionelle Datenrekonstruktion ausgeben willst)
    Wenn es "nur" ein Softwarefehler im Betriebssystem ist, dann könntest du versuchen das BS neu auf der 2. Festplatte zu installieren, bin mir aber jetzt auch nicht sicher ob dann Daten auf der Partition verloren gehen(weil vorher diese Foramtiert wird), also das erst versuchen, wenn du es geschafft hast Daten zu sichern!
    HAst du mal an Viren gedacht? Ich weiß ja nicht was du spielst, aber wenn es online ist, dann kann es doch sein!
     
  3. OneCash

    OneCash Byte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    12
    ich versuchte erstmal den alten rechner von 99 zuu starten und der ging ya auch dann dachte ich mir tust du die neue festplatte an den alten rechner anschließen als master erst mal da fuhr er nicht hoch danach hab ich sie als slave anghscloßen und er fuhr hoch
    und als ich dann im windows auf die festplatte u greifen wollte stand da ob man es formatieren soll ya oda nein ich hab nbein gesagt. einige meinen weil es zu neu ist kann man nicht auf die neue festplatte zu greifen dann wollte ich wenigstins die alte festplatte die klappt in den neuen rechner einbauen und das tat ich auch nur das startete er auch immer wieder neu was soll ich machen ?`??
     
  4. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Rechtsklick auf Arbeitsplatz, dann Erweitert, Einstellungen unter "Starten und Wiederherstellen", Häkchen weg bei "Automatisch Neustart durchführen". Dann erhälst du eine leserliche Fehlermeldung/bluescreen, die Hinweise auf die Ursache liefert.

    Wenn du das dann aber nicht in gescheitem Deutsch und inkl. aller Satzzeichen hinkriegst, hast du Pech gehabt.
     
  5. OneCash

    OneCash Byte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    12
    ja okay
    ich komme ya leider nicht mal ins desktop mit dem neuen rechner. Und meint ihr es hat etwas mit der festplatte zu tuen oder bios oder so ???
     
  6. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Zum Lesen und Aufschreiben der Bluescreenmeldung musst du das ja nicht. Dort steht, was es sein könnte.
     
  7. OneCash

    OneCash Byte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    12
    hm wie soll man s sonst schaffen ??
     
  8. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Hast du die Meldung notiert?
     
  9. OneCash

    OneCash Byte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    12
    es komm eine kurze meldung die wen man glück hat 0,2 sekunden anhält und dan wieder neustartet.
     
  10. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Dann drücke F8 (abgesicherter Modus), dann die Schritte wie in #4 beschrieben, dann neustarten und Bluescreenmeldung notieren. Sorry, ich hatte das eben nicht ganz geschnallt..:D
     
  11. OneCash

    OneCash Byte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    12
    ya leider kann ich alls wählen bei f8 und er startet immer wier neu

    bitte helft mir weiter ich peil das nicht
     
  12. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Das heißt, auch im abgesicherten Modus (ohne Treiber) sowie mit der zuletzt funktionierenden Konfiguration startet er sofort neu?
    Wie alt ist der Rechner? Garantie? Ab zum Händler, würde ich sagen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen