1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

PC startet nach anstecken des 8Pin für die CPU nicht mehr

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Gamerfreak18100, 13. März 2018.

  1. Hallo Community,

    Ich habe folgendes Problem habe gestern ein neues Gehäuse mit neuem MB und neuem NT bekommen es ist dazu noch eine kompakt Wakü verbaut so nun folgendes problem es isz allea angesteckt der 24Pol für das NT an das MB aber sobald ich den 8Pin vom NT an die CPU oben links anstecke geht nichts mehr ich habe schon alles einzeln abgesteckt versucht zu starten hilft alles nichts zieh ich allerdings den 8Pol wieder ab laufen die Lüfter und die Wasserkühlung hat einer eine Idee was ich noch tun kann der 8Pol hat die bezeichnung CPU1 -P4 und CPU2 -P8 ich das sind 2x 4Pol ich hab noch einen wo nur P8 draufsteht auch 8Pol die CPU, Graka u. RAM waren vorher in einem anderen PC verbaut.

    Ich hoffe jemand kann mir helfen

    Hardware:
    Netzteil: bequiet DarkPower Pro 11 850W
    Mainboard: Asus Z370E Gaming
    Prozessor: Intel Core i5 7400
    Wakü: Corsair Hydro H115115i
    SSD: 1x 250GB
    HDD: 1x 1TB
    Arbeitsspeicher 1x 8GB
    Grafikkarte: GeForce GTX1050 2GB
    CD Laufwerk
    Gehäuse: cooler master mastercase maker 5
     
  2. chipchap

    chipchap Ganzes Gigabyte

    Auf Dein Board paßt nur eine 8000er CPU.
    Mit dem i5 7400 wird das nichts.

    Verkaufe den und kaufe einen i5 8400 oder ähnliches.
     
  3. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    vielleicht gibt's für den TO irgendwo günstig auch noch ein paar Satzzeichen ... :rolleyes:
     
  4. Kann da jetzt was passiert sein das ich ihn mit der falschen CPU gestartet habe? Und also alles ab 8000CPU's?
     
  5. Snake

    Snake Viertel Gigabyte

  6. chipchap

    chipchap Ganzes Gigabyte

    Nö, die Sockel sind gleich.
    Der neue heißt zwar Sockel 1151-V2, scheint aber nur codemäßig nicht mit älteren S 1151-CPUs zu laufen.
    Angeblich hat schon jemand eine 7000er CPU in einem Z370 Mainboard zum laufen bekommen, aber für alle Boards geht es wohl nur mit persönlicher BIOS-Umprogrammierung.

    Genau.
    Eventuell kannst Du die CPU ja noch tauschen.
     

Diese Seite empfehlen