1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC startet nicht! "Capable but Disabled"

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von himbeerlolli, 20. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. himbeerlolli

    himbeerlolli Byte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Beiträge:
    13
    Mein 2. Rechner startet nicht mehr. Es kommt die Fehlermeldung "Capable but Disabled" (Nach dem Memory Check). Ich kann auch nicht mehr ins Bios nur mit der F2 Taste ins "Simple Bios"
    System:
    Mainboard: GA5AA mit neustem Bios
    CPU: AMD K6 II 450MHz
    HDD: 4,3GB Fujitsu
    GraKa: ATI RAGE IIC AGP 4MB
    CD Laufwerk
    RAM : 32MB
     
  2. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo,

    aktiviere im Bios mal die " smart funktion"

    mfg ossilotta
     
  3. himbeerlolli

    himbeerlolli Byte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Beiträge:
    13
    unter welchem menü ist diese denn und wie heißt sie genau im bios, find den eintrag nicht, habe AMI bios
     
  4. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    eventuell unter " advanced bios features "

    schau mal ins handbuch rein.
    mfg ossilotta
     
  5. himbeerlolli

    himbeerlolli Byte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Beiträge:
    13
    im handbuch steht leider auch nichts davon. könnte es sein dass es auch quick boot heitß, diese option steht auf enable und es geht trotzdem nicht
     
  6. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    nein, diese Funktion ist es nicht, habe auch mal ins Handbuch geschaut, aber auch nichts gefunden.
    Vielleicht hat hier im Forum noch jemand eine Idee.
    Gib mal die Fehlermeldung unter Google ein, da sind viele Seiten zu geschrieben, eventuell findest Du da einen Tipp.
    mfg ossilotta
     
  7. himbeerlolli

    himbeerlolli Byte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Beiträge:
    13
    Okay ich werds mal über google versuchen, trotzdem danke für die Hilfe
     
  8. mschuetz

    mschuetz Kbyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    267
    Hallo,

    ich denke, dass das ("Capable but Disabled") keine Fehlermeldung, sondern nur eine Statusmeldung von S.M.A.R.T. ist.
    Vielleicht hast Du ja noch einen anderen Hinweis auf dem Bildschirm.
     
  9. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Das sehe ich genauso - das ist eine bloße Mitteilung von SMART. Das wird übrigens bei manchen Boards im ersten Menü direkt bei der Festplatte selbst an/abgeschaltet.
    Mit dem Nicht-Starten selbst hat das aber nichts zu tun, da muß der Fehler woanders liegen.
    Gruß :)
    Henner
     
  10. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    laut der manual kann das board gar kein smart!

    hätte mich auch gewundert

    klemm mal alles ab, ausser graka
    und probiers dann
    er sollte meckern, von wegen "no os installed"
    dann ist wahrscheinlich ein lw defekt

    versuch mal einen anderen speicher zu benutzen, oder wenn du 2 riegel hast, nur einen zu benutzen

    wechsel mal die graka gegen eine andere aus (achte bei agp auf die spannungen!!!!)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen