1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Silke_21, 16. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Silke_21

    Silke_21 Byte

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    8
    :heul:
    Hallo,

    Ich hoffe jemand kann mir ganz schnell helfen:

    Nachdem ich meinen Computer (IBM Netvista, P4, 1.8GB) gestern aus dem "Standby-Modus" nicht mehr erwecken konnte,

    bekomme ich beim Neustartversuch folgende (sich bei Tastendruck wiederholende) Meldung:

    Client Mac Addr. 00 02 55 EB 72 D Guid. 6A/E 5274-2412-B0CA-50988C41EA065

    PXE-E53 - No boot filename received

    PXE-MOF: Exiting Intel PXE ROM
    1962: Kein Betriebssystem. F1 um Startsequenz zu wiederholen.


    Mit Hilfe der (ansonsten echt hilflosen) IBM Hotline haben wir festgestellt, dass die Festplatte im BIOS (?) nicht erkannt wird.

    Komischerweise lief der PC nach einem der vielen Neustarts dann wieder, Festplatte wurde auch erkannt und ich habe nochmal Win.XP neu installiert. Doch heute morgen dann fror der Bildschirm dann bei der Arbeit ein und beim Neustart wieder obige Meldung.

    Bin echt verzweifelt, denn auf dem PC ist u.a. der letzte Stand meiner Examensarbeit.. Wär also wiklich dankbar, wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Ist vielleicht, wie ein Freund meinte, die Festplatte kaputt?

    Jasmine
     
  2. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    Sind beide Stecker ander Festplatte sowie der Breite auch am MoBo fest?
    ansonsten kannst du probieren, ob die Festplatte in einem anderen Rechner erkannt wird, ansonsten ist diese Defekt.
    Wird diese dort ohne probleme erkannt, liegt es an deinem PC ( Kabel, Motherboard, ...)


    mfg
     
  3. Silke_21

    Silke_21 Byte

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    8
    Hallo Magier,

    Ganz lieben Dank für den Tip (und sorry für das Doppel-Posting):

    Die Stecker sind alle fest.

    Ein Freund hat also gerade folgendes probiert:

    1.Er hat meine Festplatte in seinen PC gesteckt: Der bliebt dann beim Startbildschirm stehen und ins BIOS kamen wir gar nicht, um zu sehen, ob sie erkannt wird oder nicht.

    2. Komisch finde ich aber, dass umgekehrt seine funktionierende Festplatte in meinem PC zwar vom BIOS sofort erkannt wird, dafür aber Win XP dann trotzdem nicht startet; es macht nur einen kurzen Surrlaut, und auf Tastendruck wiederholt sich das.

    Helfen diese Infos das Problem irgendwie einzukreisen?

    Vielen Herzlichen Dank nochmal für die wirklich nette Hilfe, *Bussi*

    Silke
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    eine Windows-Installation ist System bzw. von der Hardware abhängig. Du kannst also nicht einfach eine Festplatte von einem anderen PC nehmen und hoffen dass das Windows dann startet, meist ist es ein anderer Chipsatz, andere Grafikkarte usw. (Treiber, HAL nicht angepasst).

    Wolfgang77
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Der sollte einmal schauen ob er die Jumper an den Festplatten richtig gesetzt / angepasst hat (Master / Slave).

    Wolfgang77
     
  6. Silke_21

    Silke_21 Byte

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    8
    Master und Slave? Das klingt ja... naja sag dazu mal nichts ;)
    Muß da was an Festplatte an/umschalten oder im Bios? (da kommen wir ja nicht rein..)

    Im alten Computer bleibt der PC jetzt übrigens beim IBM Logo stehen.. man kann nur noch F1 drücken, um ins Bios zu kommen. Echt sch....

    Kann mir denn niemand helfen?!
     
  7. Silke_21

    Silke_21 Byte

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    8
    Das Problem ist wie gesagt:

    Wenn ich meine Festplatte (die defekt sein könnte) an den Computer des Freundes dranhänge, dann kommt man gar nicht mehr ins Bios rein, F1 funktioniert dann nicht mehr..

    Wenn ich die funktionierende Festplatte des Freundes an meinen pc hänge, dann taucht sie zumindest mal im BIOS auf;
    Booten tut der pc dann nicht

    --- wir haben ehrlichgesagt keine ahnung, was jumper bzw. master und slave sind.

    Mittlerweile versucht mein PC (mit angeschlossener) defekter Festplatte überhaupt gar nicht mehr zu booten, sondern bleibt einfach beim IBM Logo stehen und man kann dann nur zwischen F1 (Bios) und F12 (Startgeräte) wählen.. versteh ich nicht :(

    sollte ich also riskieren, eine neue festplatte zu kaufen? wäre halt sehr ärgerlich, wenn die dann gar nicht das problem ist.

    Bitte bitte helft mir - es muß doch ein paar pc-freaks da draussen geben!!!

    Jasmine
     
  8. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    spiel ich halt einmal den Babysitter...

    kennst du Google... Suchbegriff: "Master Slave Jumper"

    ergibt als Treffer:

    http://www.pctipp.ch/helpdesk/fachchinesisch/archiv/25459.asp

    Wie die Jumper (übersetzt .. deutsch "Steckbrücke") bei deinen Festplatten zu setzen sind steht meist auf dem Aufkleber auf der Platte.

    Wolfgang77
     
  9. T.ille

    T.ille Kbyte

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    465
    Jumper sind kleine Steckbrücken die auf der Rückseite der FP zu finden sind(dort wo die Kabel alle reinkommen) über diesen Pins steht meistens Master/slave/Cable Select.
    Einfach mal obige Tips ausprobieren
     
  10. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hast du eventuell noch einen anderen Freund zur Auswahl der sich besser mit Computer-Hardware auskennt ?? :)

    In welcher Ecke wohnst du ??

    Wolfgang
     
  11. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    wenn es nicht zu weit ist... :D , deswegen habe ich gefragt in welcher Ecke sie wohnt
     
  12. T.ille

    T.ille Kbyte

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    465
    wenn ers schafft auchn Abendessen ;)
     
  13. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Huch .. :confused: jetzt ist sie Offline gegangen.. das war zuviel Resonanz.

    Wenn sie einmal die genaue Typbezeichnung / Hersteller s/n -Nr. der Festplatte gepostet hätte dann wäre vielleicht noch ein "PC-Freak" mit einer Ersatzplatine / Elektronik für die HDD vorbeigekommen.

    Wolfgang
     
  14. der hetzer

    der hetzer Kbyte

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    307
    Moin !

    wer weiß ob sie nen MoBo hat , was Serial ATA ünterstützt. Naja ich denke mal das die PlATTE nicht ueber Nacht kaputt gehen kann.


    MfG

    Der ~Hetz€r~
     
  15. Silke_21

    Silke_21 Byte

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    8
    Kaum kehrt man der plötzlich ach so redseligen Herrenstammtischrunde den Rücken...

    Selbstgefälliges Prahlen mit Computer-Fachjargon imponiert nicht wirklich - oder wie erklärt Ihr euch den mangelhaften Informationsgehalt Eurer letzten Mails? Verirrt sich wohl nicht oft ein dummes weibliches Blondchen in diese Foren..

    Lässt sich jetzt bei Promarkt sicher gerade einen Toaster als Festplatte andrehen lässt, was? hö hö. (wahrscheinlich passend zu ihren Gardinen, nee zu ihrem grauen Unterhösschen.. hö hö hö.. was geht euch dann als nächstes durch den kopf: "a propos, schon 2 Stunden nicht mehr auf mehr auf www.schlampenwollenhässlichepseudocomputerbesserwisserabernixdraufhaberpoppen.com gewesen?"

    jedenfalls herzlichen Dank, Ihr seid echt suppa, weiter so.
    wer nicht helfen will, schweige.
     
  16. T.ille

    T.ille Kbyte

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    465
    du bist aber schnell auf den Schw... getreten.
    was is denn nu, weitere Erkenntnisse gesammelt?
     
  17. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    .. das darfst du nicht so eng sehen, war nur etwas Small Talk - oder "die hohe Kunst des kleinen Gesprächs" da du plötzlich weg warst und wir uns ernstlich Gedanken gemacht haben ob jetzt beide Computer in die ewigen Jagdgründe gegangen sind.. :)

    Hast du jetzt die Jumper überprüft, die sind richtig eingestellt und der Test-Rechner streikt mit angeschlossener Platte ??

    Wolfgang77
     
  18. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Sach mal, hast Du unter dem Nick "Silke_21" schon auf anderen Webseiten Hilfe angefordert? :D
     
  19. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Also ich finde ein "Silke_21" beim Singletreff München, beim Netdoktor und bei eBay..
     
  20. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    > Also ich finde ein "Silke_21" ...

    Ja. - Genau die habe ich auch gefunden. *MUHAHA*

    Wer auf eine IMO ordentliche Hilfestellung derart abledert, darf sich nicht beklagen, wenn die "Herrenrunde" Recherche betreibt. :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen