1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Fibu, 9. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fibu

    Fibu Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    62
    Hallo,

    Ich hatte am meinem PC das MainBoard getauscht. Ich hatte voher ein Albatron PX848 Like Pro und habe es gegen das ASUS P4P800 SE getauscht. Als ich alles wieder zusammen gebaut hatte und den PC startete sprang er zwar an und alle Lüfter liefen doch auf'm Monitor stand "Kein Signal". Der PC gab auch keine Pieptöne von sich. Woran kann das liegen?? Wieso fährt der nicht hoch?

    Mein System:
    Prozessor:P4 - 2,80 GHz HT
    MB:ASUS - P4P800 SE
    BS: Win XP Home Ed
    Grafik: Sparkle Gefore 6600GT - AGP 128MB
    HD: Maxtor 120GB

    Bitte um rasche Antwort,
    Danke
     
  2. ROFL-Kartoffel

    ROFL-Kartoffel ROM

    Registriert seit:
    8. April 2006
    Beiträge:
    3
    Ist dieser kleine, 4-polige Stromstecker drin, der neben der CPU sein müsste?
     
  3. Fibu

    Fibu Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    62
    Ja, der steckt drin.
     
  4. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    Alles abklemmen bis auf Speicher (nur 1 Riegel), Prozessor, Grafikkarte, Tastatur, Maus und Bildschirm. Den Sitz der Grafikkarte genau prüfen und die Zusatzstromversorgung anschliessen, wenn diese eine hat. Der schlechte Kontakt ist ein beliebter Fehler. Mal mit Druck in Richtung Steckerleiste an der Grafikkarte wackeln.

    Danach mit dieser Mini-Konfiguration PC einschalten und kontrollieren.

    Wenn immer noch kein Bild, ist der Fehler innerhalb dieser wenigen Bauteile zu suchen.

    Wenn die Mini-Konfiguration läuft, PC nach und nach wieder Teil für Teil aufrüsten. Auf saubere und sichere Verbindung aller Stecker achten. Keine Gewalt anwenden und EMV-Maßnahmen beachten, also vor statischen Entladungen schützen.
     
  5. Fibu

    Fibu Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    62
    Also scheinbar steckte die Grafikkarte nicht richtig drin. Jedenfalls startete er nun normal bis zum Bootbildschirm. Dort stürzt er jetzt jedesmal ab. Es erscheint kurz ein blauer Bildschirm und er startet neu. Habe nochmals alle Bauteil auf den Sitz überprüft und neugestartet doch immer wieder das selbe: Beim Bootbildschrim stürzt er ab!! Auch der Abgeschicherte Modus geht nicht - Absturz.

    Bringt es etwas den Arbeitsspeicher von 400MHz auf 333 herunterzutakten? Und wie geht das beim ASUS ???
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen