PC startet nicht mehr!!!

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von bewurm, 10. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bewurm

    bewurm Byte

    Registriert seit:
    5. März 2001
    Beiträge:
    52
    Hi Leute,

    ich habe eben versucht, einen PC zum Laufen zu bringen, der beim Booten immer mit der Meldung "ungültiges system. Datenträger wechseln" abbricht. Booten mit CD ist nicht möglich, dann bekomme ich auch immer \'ne Fehlermeldung (failed). Mit Startdiskette komme ich in den DOS-Modus, weiss aber nicht, was ich nun noch machen könnte. Interessant: Wartet man eine Weile, erscheint auf dem Bildschirm eine dampfende Tasse (immer noch DOS-Modus), die langsam über den Monitor wandert. Könnte das vielleicht ein Virus sein? Wer weiss Rat? Ich wäre wirklich dankbar für jede antwort. Als letzte Alternative bliebe mir nur noch die Neuinstallation.

    Benjamin
     
  2. SinoTech

    SinoTech Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2002
    Beiträge:
    26
    UPS ... naja, weiß ja hoffentlich jeder wie das Posting gemeint war

    Mfg

    MrBimsstein
    [Diese Nachricht wurde von SinoTech am 11.07.2002 | 17:43 geändert.]
     
  3. SinoTech

    SinoTech Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2002
    Beiträge:
    26
    Hehe ... ne Tasse Kafee auf dem Bildschirm ??? hehe ... klingt interessant. Aber es sollte dennoch möglich sein per CD zu booten. Die Meldung FAILED sollte jedoch nur kommen wenn die CD nicht BOOTfähig ist. Also ich hab für solche Situationen immer meine Windows-98 CD genommen. Sollte das bei dir nicht gehn brauchst du halt ne normale Startdiskette.

    !!!WICHTIG !!!

    Die Startdiskette musst du auf einem zweiten, garantiert Virenfreien Rechner erstellen. Ansonsten hast du den Virus nämlich gleich auf der Startdiskette mit drauf ... könnte dann problematisch werden den Rechner Clean zu bekommen. hehe
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen