1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC startet nicht richtig!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von dertobby, 25. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dertobby

    dertobby Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    24
    Als ich vor 4 Wochen ne Runde Pro Evo 4 zocken wollte kam ne Fehlermeldung,also blauer Bildschirm.Der PC sollte neu gestartet werden aber leider blinkte nur das Lämpchen des Bildschirms,der PC bekommt aber Strom und er lüuft auch an.Erst hat mein Vater gedacht das die Graka kaputt is.Haben wir eingeschickt,die war aber nicht schrott.Dann kann es doch nur noch das Mainboard sein oder?Haben wir auch ein geschickt.Immer noch der gleiche Fehler.Dann hat mein Onkel den Rechner mitgenommen.Er hat gesagt er hätte alles wieder ne biischen fester gemacht,Schrauben und so....... und dann ging er auch.Hab ich bei ihm gesehn.Nur als ich ihn dann zu Hause angemacht hab immer noch der gleiche Fehler!Und das in den Ferien!!!Hab neue RAM auch noch ausprobiert genau so wie ne neues Netzteil!Funktioniert immer noch nicht! :heul: :heul: :heul:
    BITTE HELFT MIR!
    Thx im Vorraus
     
  2. Sebelbi

    Sebelbi Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    146
    :jump:
    Poste doch bitte mal deine Rechnerdaten! Ohne die kann dir hier keiner Helfen!!!!!
     
  3. dertobby

    dertobby Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    24
    Angaben zu meinem Rechner:
    AMD Athlon XP 2600 - Prozessor
    512 DDRAM INFINEON SPEICHER -der alte Speicher
    512 DDRAM MDT - der neue,heute gekauft,Speicher,beide PCI 400
    ALBATRON KX18D Pro 2 - Mainboard
    PNY Verto Geforce 5600 Pro - Graka
    Samsung SyncMaster 957 PI - Monitor
     
  4. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    Ja hallo, das machst du so: Downloade dir Everst -> http://www.lavalys.com/ -> Dann erstellt du einen Bericht -> und dann postetst du die TXT Datei (kann man beim everst bericht erstellen auswählen) per Anhang hier in den Thread. :cool:

    Michi
     
  5. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Du machst den Fehler an einem Spiel fest? - Gut. - Deinstalliere es und beobachte, ob der Fehler verschwindet, ansonsten war die Diagnose falsch.

    Dass man irgendwas festerschrauben muss, damit eine Software läuft, ist mir neu... :D
     
  6. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    Sende uns doch bitte auch noch, was da für eine Beschreibung beim Bluescreen steht!
    Alles fester geschraubt :confused:
    Es kann an irgendeinen Steckverbinder liegen...
    Kurzschluss kann es aber auch nicht sein, sonst ginge gar nichts mehr :D
    Sag mal, gehen andere Spiele?

    Michi
     
  7. dertobby

    dertobby Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    24
    @ michi
    hab das programm jetzt runter gealden!Is das diese Trialversion?
    Wie muss ich jetzt weiter vorgehen?Das Programm kann ich bei mir nicht installieren weil er ja garnicht in Windows reinkommt!Der bootet noch nicht mal!
     
  8. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    Hei Toby, hängt der noch mit Bluescreen fest?

    Michi
     
  9. dertobby

    dertobby Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    24
    nein!Diese Fehlermeldung konnt ich mir nicht aufschreiben!War keine Zeit da!Hab noch schnell versucht nen stift zu holen aber dann hat er auch schon neu gestartet!und ab dann kommt der fehler das der pc nocht nicht mal bootet nur das lämpchen blinkt am monitor!
     
  10. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    Hast du ihn einmal ganz ausgestellt, hinten am PC ist meistens so ein Schalter.
    Dann müsst er starten. Wenn nicht, zieht dann mal das Festplattenkabel! Spannung und IDE oder S-ATA

    Michi
     
  11. dertobby

    dertobby Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    24
    der war schonmal auseinander gebaut!dann wieder zusammen gebaut aber trotzdem gehts nicht!festplattenkabel haben wir auch ausprobiert!oder muss alles gleichzeitig raus?
     
  12. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    Alles gleichzeitig ziehen schafft kein Mensch.
    Aber habt ihr das probiert: Festplatte abschließen und ohne Festplatte hochfahren lassen?
     
  13. dertobby

    dertobby Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    24
    jo haben wir auch schon!Ich denk mal der Prozessor is dahin!
     
  14. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    oder das bios
     
  15. dertobby

    dertobby Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    24
    und wie kann man das beheben???
     
  16. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    Neues Mainboard kaufen
     
  17. dertobby

    dertobby Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    24
    hab das ja schon eingeschickt und die haben es wieder zurück geschickt!Entweder is es ein neues oder bei denen ging es!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen