Pc startet nichtmehr

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Zement, 24. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Zement

    Zement Kbyte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    136
    Hab eine festplatte angeschlossen um sie zu formatieren danach ging meine festplatte nicht mehr, da steht
    windows 2000 root \ system32\ntoskrnl.exe
    ist beschädigt oder fehlt. Wie mach ich das wieder heile, brauche bitte hilfe.
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.654
    Auf zwei verschiedenen Seiten im Netz stand der Befehl so-
    Aber vielleicht hat der eine vom anderen falsch abgeschrieben.

    Versuche deshalb mal den Befehl so einzugeben:

    expand e:\i386\ntoskrnl.ex_

    du hast 368 eingegeben, 386 muss es heißen, versuche das mal mit : und mal ohne.

    e: ist der Laufwerksbuchstabe deines CD-ROMs, wo die Windows 2000 CD drin ist.
     
  3. Zement

    Zement Kbyte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    136
    mit dem letzten befehl komme ich nicht klar, ich soll es doch so eingeben
    expand e\i368\ntoskrnl.ex_ ?? bei mir steht da datei nicht gefunden
     
  4. Zement

    Zement Kbyte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    136
  5. Zement

    Zement Kbyte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    136
    so weit komm ich garnicht weil der sagt datei ordner nicht gefunden wenn ich cd Winnt\system32 eintippe :confused:
     
  6. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.654
    Meinst du zwei CD-Laufwerke?
    Ich denke, dass beim Laden der CD-ROM treiber die Laufwerksvergabe am Bildschirm angezeitgt wird.
    Das CD-Laufwerk, dass als Master gejumpert ist, bekommt den ersten freien Laufwerksbuchstaben zugeteilt.
    Das hilft dir aber nicht weiter. Abhängig ist das von den vorhandenen Partitionen der Festplatte(n).
    Wenn du keinen Hinweis beim Booten erhällst, musst du es schon ausprobieren.
    C: kommt nicht in Frage, da dies deine Systempartitione mit den Windows-Startdateien ist.
    Fang mal bei mit d: an auszuprobieren.

    Zusatz:
    Wenn da schon c: \winnt steht, gib cd\system32 ein.
     
  7. Zement

    Zement Kbyte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    136
    also bei mir steht in dieser konsole jetzt

    c:\winnt> und wenn ich cd Winnt\system32 eingebe sagt er datei oder ordner nicht gefunden
    bin ich schon auf der cd?
     
  8. Zement

    Zement Kbyte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    136
    ehm.., wie bekomme ich heraus welchen laufwerbuchstaben mein laufwerk hat, weil ich habe 2
     
  9. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.654
    Dann mache das hier mal:

    Zunächst muss der Rechner von der CD gebootet werden. Bei Aufforderung die R-Taste drücken um in die Wiederherstellungskonsole zu gelangen. Nun muss in das System32 Verzeichnis gewechselt werden.Danach wird die Datei von der CD kopiert.
    Die Befehle müssen Sie dazu in dieser Reihenfolge eingeben:

    cd Winnt\system32
    ren ntoskrnl.exe ntoskrnl.old (benennt die derzeitige Datei um)
    expand x\i386\ntoskrnl.ex_ (x= eigenen CD-Romlaufwerksbuchstabe einsetzen)
    exit
    Die CD entfernen und den Rechner neu booten. Die Datei ist wiederhergestellt.

    Quelle
     
  10. Zement

    Zement Kbyte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    136
    hab so gemacht, kommt aber dennoch das gleiche problem :heul:
     
  11. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.654
    Vielleicht verstehst du diese Anleitung besser:

    Windows 2000 per CD - Start reparieren
    Sollte Windows 2000 so beschädigt sein, daß es nicht mehr über die Festplatte gestartet werden kann, hilft diese Radikalkur. Hierbei wird die die aktuelle Konfiguration durch die Standardkonfiguration ersetzt. Zuerst stellst Du im BIOS die Bootreihenfolge auf CD-ROM Laufwerk um, und legst die Windows CD ein.Nach dem erscheinen des Willkommensbildschirm drückst Du die Taste R und wählst beschädigte Installation von Windows 2000 Professional reparieren. Dann nochmals R drücken und Verwendung der Notfallreparaturkonsole wählen. Dann M für manuelle Reparatur drücken. Mit der ENTER Taste folgende Optionen aktivieren:
    [X] Untersuchen der Startumgebung
    [X] Untersuchen des Startsektors
    Danach kann man entweder Fortsetzen markieren und mit einer Startdisk fortfahren, oder durch drücken der taste S ohne Startdiskette fortfahren. Danach wird ein Windows 2000 gesucht, sollte es das kaputte System sein, bestätige mit ENTER. Eine Reparatur von Startsektor und Startumgebung wird durchgeführt.

    Quelle
     
  12. Zement

    Zement Kbyte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    136
    bin jetzt in der reparaturkonsole angelangt, aber das sieht wie dos und da bin ich eine niete drin, ich brauch bitte eine genue einleitung wie ich die ntoskrnl.exe reparieren kann, der link hilft mir auch nicht weiter, bitte hilfe sonst :comprob:
     
  13. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.654
    Versuche mal Windows 2000 mit der Systemwiederherstellungskonsole zu reparieren.
    Dazu bootest du von der Windows 2000 CD.
    Eine gute Anleitung zur Wiederherstellungskonsole findest du hier <klick>
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen