PC startet sich ständig neu

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von FabFerox, 4. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FabFerox

    FabFerox ROM

    Registriert seit:
    4. Mai 2006
    Beiträge:
    3
    Juhu!!

    Meine Kiste macht mal wieder zicken...Ohne irgendwas am System oder der Hardware geändert zu haben, fährt mein PC von heute auf morgen nur noch bis zum XP-Startbildschirm hoch. Da kommt dann ca. 2 sec. lang die Meldung "Windows wird gestartet" und im nächsten Augenblick macht er einen Reboot und fährt wieder hoch bis zum Startbildschirm. Reboot, Startbildschirm, Reboot, Startbildschirm usw.

    Versuche, im abgesicherten Modus zu starten -egal, mit welchem Parameter (Eingabeaufforderung, Netzwerktreiber, etc.)- sind bisher fehlgeschlagen. Wenn ich mit der Option "Kein Neustart bei Systemfehler" hochfahre, kommt ein blauer Bildschirm mit dem Hinweis, dass der PC angehalten wurde um Beschädigungen zu verhindern.

    Ebenfalls hab ich sämtliche Hardware schon auf festen sitz im Motherboard kontrolliert. Er will einfach nicht!! HILFE!!:aua:

    Vielleicht weiß einer von euch Rat?!

    Grobe Konfiguration:

    Athlon 2,6 GHz
    2 Seagate-Platten, die ziemlich voll sind (C-Laufwerk so um die 1,5 GB, D und E noch ca. jeweils 5 GB)
    ATI Radeon 9800 mit 128 MB Speicher
    512 MB Ram

    Bei dem Rechner handelt es sich um einen Medion-PC von Aldi, ca. 3 Jahre alt...
     
  2. Bonsay

    Bonsay Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    3.294
    :guckstdu: Hier

    Nimm auch mal den Speicher komplett raus und setze den wieder ein. Hat auch schon geholfen.

    bonsay
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Na sowas.. möglich wäre dass das Dateisystem beschädigt ist, zum Beispiel wichtige Dateien der Registry. Mit der Windows-CD booten und mit Hilfe der Reparaturkonsole "chkdsk" ausführen (Dateisystem überprüfen / reparieren.
     
  4. FabFerox

    FabFerox ROM

    Registriert seit:
    4. Mai 2006
    Beiträge:
    3
    Nachdem ich jetzt mal auch den RAM-Riegel rausgebaut und neu eungestzt habe, tut sich nun gar nix mehr!! Der Rechner lässt sich zwar einschalte, aber fängt nicht mal an, sich hochzufahren...auch der Bildschirm bekommt kein Signal->I HATE IT!!!:eek:

    Hatte schon an das Netzteil gedacht...Könnte das die Ursache sein?
     
  5. Bonsay

    Bonsay Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    3.294
    Schau noch mal nach dem richtigen Sitz des Speichers. Bekommst Du einen "BeepCode" vom BIOS?
    Läuft denn der Lüfter? Möglich wäre das schon.

    bonsay
     
  6. FabFerox

    FabFerox ROM

    Registriert seit:
    4. Mai 2006
    Beiträge:
    3
    Also, Beep-Code vom BIOS bekomm ich nicht. Ich hab grade nochmal den RAM-Speicher ein- und wieder ausgebaut. Keine Reaktion! Die Lüfter laufen und die Festplatten springen auch an. Nur dann passiert eben gar nix mehr...!

    Kann es vielleciht auch sein, dass die BIOS-Batterie alle ist?!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen