1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

PC startet von alleine neu

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von margul, 26. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. margul

    margul Byte

    Ich hab mir selber einen PC zusammengebaut.
    Er besteht aus dem Motherboard K7S5A von Elitegroup, einem AMD xp + 1600-Prozessor, 512 MB DDR-Speicher, einer ziemlich alten Grafikkarte und einem 350-Watt-Netzteil. Als Betriebssystem hae ich Windows XP.
    Wenn ich jetzt irgendwelche größeren Sachen mache, z. B. größere Datenmengen über Netzwerk kopiere, startet der Computer neu, als hätte ich den Reset-knopf gedrückt.
    Woran könnte das liegen?
     
  2. margul

    margul Byte

    Kann eigentlich nicht seien, der PC ist erst ein paar Tage alt, außer XP ist praktisch noch nichts drauf.
    Ich werd es jetzt mal mit Netzgerätwechsel probieren, wird auf der Seite als häufigs Probloem für das Board angegeben
     
  3. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    viren?
    ich hatte mit meinem K7S5A das problem das dieses nicht herunterfuhr. virenscanner drauf und gewundert.
     
  4. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Hallo, die Pflichlektüre zum Board: http://www.k7s5a.de.cx
    Probleme enstehen meist durch Speicher oder Netzteil. Das Board läuft nicht mit jedem Speicher. Bringt Dein Netzteil 20A auf 3,3v bzw. 30A auf 5V (oder mehr)?. Das Neustarten ist eine XP-Unart statt Blue Screen. Das kannst Du aber deaktivieren. MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen