1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC startet zeitweise nicht nach Einschalten

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von derdaniel, 24. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. derdaniel

    derdaniel Byte

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    15
    Hallo,

    ich hab mir Anfang des Jahres einen PC zusammen gebaut. Bin auch soweit zufrieden mit Leistung und Ausstattung. Allerdings macht er manchmal Probleme beim Wiedereinschalten wenn er zuvor ordungsgemäß runter gefahren wird. Das normale Startprozedere läuft so ab: Einschalten ---> Graka-Lüfter läuft kurz auf voller Stufe --> Graka-Lüfter wird wieder gedrosselt, dass man ihn fast gar nicht hört ---> POST beginnt, alles normal. Manchmal aber bleibt er einfach beim zweiten Punkt hängen und macht nicht weiter. Erst wenn ich den Reset-Knopf drücke oder nochmal aus- und wieder anschalte, läuft's. Kennt jemand das Problem oder hat schonmal davon gehört?

    Mein System:
    Asus A8V-E Deluxe
    Radeon X800 GTO
    Athlon 64 3500+
    2x 512 MB RAM, Corsair, Dual-Channel
    250 GB S-ATA WD Caviar

    MfG

    Daniel
     
  2. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
  3. derdaniel

    derdaniel Byte

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    15
    Hmm, das Einzige, was noch fehlen könnte wäre:

    Netzteil: "Be Quiet!" BQT-P5 420W
    Windows XP Pro, SP2
     
  4. matzep1983

    matzep1983 Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    11
    verstehe ich dich richtig, dass du den PC einschaltest, der Bildschirm erscheint?

    Dann noch CPU und RAM
    vielleicht auch noch die IDE-Geräte und dann bleibt er einfach stehen?

    Kannst du mit STRG-ALT-ENTF neu starten?
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Meist Netzteil defekt / zu schwach oder Mainboard hat ein Problem. Hast du die Maschine übertaktet ??
     
  6. derdaniel

    derdaniel Byte

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    15
    Nein, der Bildschirm bleibt schwarz, der POST wird gar nicht erst eingeleitet. Kein piepen gar nix. Drücke ich dann mal kurz auf Reset läuft er problemlos an.

    Der Rechner läuft absolut im Serienzustand, also nichts übertaktet oder dergleichen.

    MfG,

    Daniel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen