1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC startet zwischenzeitlich neu:-(

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Grando, 13. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Grando

    Grando Byte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2002
    Beiträge:
    24
    Hi,
    also ich habe folgendes Problem. Mein PC fährt normal hoch und startet dann öfter mal weider neu. Außerdem kommt es vor das er erst garnicht starten will. Bewege ich das Gehäuse dann ( nur leicht) fängt er auf einmal an zu booten. Wenn er dann mal gestartet hat und mein OS erreicht habe habe ich nun das Problem, dass wenn ich den Brenner öffne er wieder abschmiert und aus geht:-0 Jede kleine Berührun an meinem Gehäuse führt ebenfalls dazu. Was ist das denn bitte? Denke mal das da evtl. irgendwo ein kleiner Wackler ist. Kann ihn aber nicht wirklich lokalisieren.Denke auch nicht das es das Netzteil ist. Es ist neu und mit dem alten hatte ich das Problem auch schon, auch wenn es nicht ganz so häufig vorkam. Erst dachte ich es ist das Kabel zum Power Button, dann das es das Stromkabel zum Board ist. Aber jetzt nach dem immer wieder auftauchenden Problem mit dem öffnen des Brenners weiss ich es langsam nicht mehr:-( Wo ist das Problem meines "noch" geliebten Rechners?

    Mein System:
    MSI KT3 Ultra 2
    Athlon 1800XP
    512 DDR RAM infineon
    Sapphire 9700 pro
    80 GB Maxtor
    40 GB IBM
    TSP TOP 350 Watt P4II
    +3,3V 26A
    +5V 35A
    +12V 15A

    Vielen Dank schonmal für die evtl. Hilfe!
     
  2. Bugs.Bunny15

    Bugs.Bunny15 ROM

    Registriert seit:
    7. Juli 2000
    Beiträge:
    6
    Hi,

    das war gewiß ein Wackelkontakt...

    Greetz Bugs.Bunny15
     
  3. Grando

    Grando Byte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2002
    Beiträge:
    24
    Klappt wieder.Ausgebaut und wieder rein und siehe da, es funzt weider! :-) Aber thx für die Hilfe
     
  4. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Wenn du sorgsam mit deinen Komponenten umgehst, kann es auch zu keinen Schäden kommen ;)

    Das einzige was du testen könntest, ist das Board auszubauen und natürlich auf einer antistatikfolie zu legen, und außerhalb des Gehäuses zu starten. Wenn dann die Abstürze nicht mehr auftreten, lag es daran.

    Wenn du eh ein neues Gehäuse bekommst, musst du ja sowieso alles ausbauen. Da kann ein kleiner zwischentest auf dem Tisch nicht schaden. Um das Board ohne Knopf zu starten, einfach die zwei Power pins kurz mit einem Schraubendreher verbinden ;) ;)

    MfG

    René
     
  5. Grando

    Grando Byte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2002
    Beiträge:
    24
    Hi,
    also Punkt 2 erscheint mir am wahrscheinlichten. Ich bekomme in 4-5 Tagen ein neuse Gehäuse. Soll ich nun solange warten oder versuchen das Problem jetzt zu lösen. Ich meine damit, ob es zu schäden kommen kann?
     
  6. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Hallöchen

    Also wenn der Fehler bei berührimg mit dem Gehäuse auftritt, dann gibt es 3 sehr wahrscheinliche Möglichkeiten.
    1. Dein Board ist etwas zu niedrig und deshalb haben die Karten keinen 100%igen Kontakt. Durch einen Wackelkontakt kommt es dann zum erwähnten Neustart, ...oder

    2. Dein Board hat an einer winzigen stelle kontakt mit dem Gehäuse. (Vieleicht an den Schraubpunkten oder unter der Platine)
    Durch die Bewegung des Gehäuses gibt es einen Kurzschluss und der Rechner bootet neu.

    3. Dein Power on Taster ist defekt und erzeugt bei leichten erschütterungen schon einen Impuls.

    MfG

    René

    Achso...daran gedacht die Zusatzstromversorgung deiner Graka an zu schließen?
    [Diese Nachricht wurde von Somebody am 13.12.2002 | 17:42 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen