PC steuern

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von mannyk, 25. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mannyk

    mannyk Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2000
    Beiträge:
    590
    Hi! Gibt es eine Möglichkeit den PC fernzusteuern. Ich meine das so, dass man irgendwo einen Schalter betätigt, was der Pc dann interpretieren kann.
    Geht das auch ohne spezielle Hardware, sondern nur per Software?
    Ich dachte da zum Beispiel an ein programm, das überprüfen kann, wenn man z.B. ein Audio Eingang kurzschließt.
    mfg,
    manny
     
  2. benegro

    benegro Kbyte

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    464
    Du könntest mit Visual Basic deinen Com Port Programmieren. Mit einer kleinen Schaltung hast du dann unbegrenzte Möglichkeiten.

    Problem: Du musst programmieren können

    Elexs ist zum Beispiel ein Bausatz zu dem Thema

    [Diese Nachricht wurde von benegro am 26.11.2002 | 18:53 geändert.]
     
  3. mannyk

    mannyk Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2000
    Beiträge:
    590
    hab jetzt die software joystick 2 mouse. da kann ich jetzt mit etwas einschalten. banal aber das was ich wollte
    danke
     
  4. mannyk

    mannyk Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2000
    Beiträge:
    590
    ja, onboard halt!
    Kannst du mir das etwas ausführlicher erklären? Über den Gameport, meinst du wohl? Da brauch ich doch dann noch eine Software oder?
    mfg,
    manny
     
  5. Soundkarte mit Joystickanschluß vorhanden?
    Darüber gehts.
     
  6. mannyk

    mannyk Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2000
    Beiträge:
    590
    hi!
    danke für die schnelle antwort. doch leider brauche ich das prog nicht, um meinen pc zu vergewaltigen :)
    Es geht mir nur darum, dass ich irgendwas bewirken kann, wenn ich einen externen Schalter drücke!
    mfg,
    manny
     
  7. benegro

    benegro Kbyte

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    464
    http://www.fu-fme.com/ ;-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen