1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC stinkt nach kurzer Zeit

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Mari90, 8. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mari90

    Mari90 Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    24
    Hallo,
    ich habe einen Aldi Computer von November/Dezember 2002. Er hat Intel Pentium 4 und 2,66 GHz. Sein Name ist Medion Titanium MD 8000. Er hat Win-XP und SP2.
    Nun das Problem: Der Computer fängt schon nach kurzen Gebrauch an zu stinken!
    Wenn man z.B. den Computer laufen lässt, den Raum verlässt und die Tür schließt und nun 5 Minuten später wieder herein kommt riecht man eindeutig den Gestank!
    Ich habe schon einmal einen Gehäuse-Lüfter eingebaut aber dadurch ist es auch nur ein bisschen besser geworden.

    Wissen jemand dazu Rat?



    Mari90
     
  2. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Direkt Ideen habe ich keine, erinnert dich der Geruch an etwas?
    Wenn du den PC öffnest, siehst du Rauch? Oder wenn du dann mal im Inneren rumschnupperst (Am besten Gehäuse auf, PC warm laufen lassen, PC wieder aus) kannst du dann die Gegend einordnen (also NT, CPU, HDD, ...) ?
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
  4. Mari90

    Mari90 Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    24
    Ne der Grcuh errinnert mich an nichts!!!
    Aber schon mal Danke für den Link!!!
     
  5. Mari90

    Mari90 Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    24
    Rauch gibt es nicht
     
  6. schnudi

    schnudi Byte

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    31
    Hallo

    Also ich hate da mal vor ein paar Monaten ein Netzteil, welches fürchterlich stank. Rieche doch mal wenn dein PC in betrieb ist, hinten am Netzteil. (Dort wo die Luft raus geblassen wird) Wenn es am NT liegt, wirst du das sofort merken.

    Gruss
    schnudi
     
  7. realmanitu

    realmanitu ROM

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    2
    Ich würde wie bereits hier schon vermutet auch das Netzteil im verdacht haben...hast Du mal gefühlt, ob der Deckel oben warm/bzw. sehr warm wird. Ebenso, ob im hinteren Bereich überhaupt noch die Luft abtransportiert wird ?

    Generell würde ich Dir raten, bei Medion anzurufen...
    da Du 36 Monate Garantie auf das Gerät hast, inkl. Vor/Ort Service sollten die das Gerät schnellstmöglich überprüfen, bevor Dir noch die "Bude" abbrennt. :idee:

    Telefon: 0180 / 5 633 466 (0,12 EUR /Min.)
    Mo-Fr 7-23 Uhr, Sa+So+Feiertage 10-18 Uhr


    Mfg
    Andi
     
  8. Mari90

    Mari90 Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    24
    Hat man bei einem Medion Computer 36 Monaten Garantie?


    Schon mal so vielen Dank!


    Gruß Mari90
     
  9. Mari90

    Mari90 Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    24
    Der Deckel wird nicht sehr warm und die Luft wird auch noch herausgeblasen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen