PC stürzt ab bei Nutzung des Firefox

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Pachuma, 27. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pachuma

    Pachuma Byte

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    10
    Hallo,

    ich brauche Hilfe.

    Habe vor kurzem Spellbound und entsprechende Libraries (Mozilla) auf den FF 1.0.6 installiert. So weit, so gut.
    Nachdem ich mir dann einige Schmuddelbildchen im Netz angesehen habe, ist mir der PC abgestürzt und automatisch wieder hochgefahren.
    Mittlerweile häufen sich die Abstürze. Habe Speelbound und die Libraries wieder deinstalliert; stürzt jedoch weiterhin ab. Zusätzlich habe ich jetzt den FF 1.0.7 am laufen.
    Nutze ich den IE läuft alles reibungslos.

    Was ist passiert? Habe ich mir einen Virus o.ä. über die Schmuddelbildchen eingefangen, war es der mittlerweile anfällige FF 1.0.6, oder waren die Libraries von Mozilla (es gab ja eine Warnmeldung!) infiziert?

    Was muß ich tun, um den FF wieder nutzen zu können?

    Für schnelle Abhilfe wäre ich mehr als dankbar!

    Gruß
    Robert
     
  2. ohmsl

    ohmsl Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    3.050
    Hast du mal einen Virenscan gemacht?

    Am besten von einer extra Boot CD mit Virenproggi oder im abgesicherten Modus.
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.612
    Wenn du dir die "Bildchen" ohne aktiviertem Java und Javascript agesehen hast und Cache, Verlauf und Cookies anschließend gelöscht hast, solltest du eigentlich ohne Infektion davongekommen sein.

    Du kansnt ja mal den Profilordner löschen, so dass der FF in der Ausgangskonfig. vorliegt und neu eingerichtet werden kann.
    Vorher aber den Ordner sichern. Am besten damit.
     
  4. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Zum OS hast Du Dich nicht geäussert. Ein Risiko Spellbound ist mir nicht bekannt. Absturz und Neustart? Gehe vom Netz! Überprüfe Deine Systemstart - Dateien. Scanne Dein System / Anwenderbereich. Achte auf Java-Cache Ordner! Nehme dazu die bekannten Systemhilfen!

    Links:
    http://www.hijackfree.de/de/processlist/
    http://www.bsi.bund.de/av/HinweiseCV.htm

    Scanne die Profildateien:

    bookmarks.html
    formhistory.dat
    key3.db
    signons.txt.

    Unter der Voraussetzung eines "sauberen" Systems, sichere Dir die o.g. sauberen Profildateien ortsfremd. Deinstalliere den Fuchs sauber; entferne das Profil. Installiere die aktuelle Version neu und spiele die gesicherten Dateien in Dein neues Profil zurück.
     
  5. wodislg

    wodislg Byte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    41
    schmeiss doch den FF in den Müll, oder wozu willst Du ihn unbedingt. Gibt es etwas ärgerlicheres als ein mehrmaliger Rechnerabsturz. :mad:
     
  6. Pachuma

    Pachuma Byte

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    10
    denn jetzt läuft der FF wieder reibungslos.

    Hatte zwar schon vorher Virenscanner & Co. drübergejagt, aber durch die Anregung mit anderen Systemanwendungen bin ich dem Übeltäter wohl auf den Grund gekommen.
    Ich nehme an, dass Speelbound und die Libraries nicht komplett deinstalliert wurden. Habe entsprechende Fragmente gefunden.
    Nachdem ich meinen Mozillaordner im Anwendungsdatenbereich in Mozilla-alt umbenannt habe, deinstallierte ich den FF und konnte ihn dann komplett neu aufspielen. Letzendlich habe ich nur noch meine Bookmarks aus dem alten Ordner eingespielt.

    Mein OS ist übrigens XP Pro.

    Nochmals vielen Dank an alle!

    Gruß
    Robert
     
  7. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Freud mich für Dich. War ja nochmal gut gegangen. 90% der Fehlerquellen stecken im pers. Profil von Firefox. Und davon prozentual die Masse bei Drittprogrammen. Wobei ich mit Spellbound bisher in keinem Profil Probleme hatte.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen